11. Frühjahrsschwimmfest in Wetzlar – SCC mit Top Leistungen

Am Wochenende wurde das 11. Frühjahrsschwimmfest des TV Wetzlar ausgetragen. An dieser schon traditionellen Veranstaltung nahm die gesamte 1. Leistungsgruppe des LSP Schwimmen teil. Ziel war es sich mit guten Zeiten in die Bestenlisten für die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften zu schwimmen, als auch weitere Kadernormen auf Landesebene zu erzielen.
Die erzielten Leistungen waren in Summe mehr als beachtlich und es konnten neben einigen Kadernormen viele neue Bestleistungen erzielt werden Zudem dominierte die Mannschaft des SCC zum wiederholten mal einen Wettkampf und sicherte sich mit 34 Goldmedaillen (nur allein für die SCC Sportler) souverän die Mannschaftswertung. Die besten Leistungen nach der FINA Punktetabelle der gesamten Veranstaltung erzielten Fränzi Heinrich über 400F in 4:24,02 was 735 Punkten entsprach und Paulus Schön über 200S in 2:01,47 mit 773 Punkten.

Zudem sicherten sich folgende Sportler und Sportlerinnen die punktbesten Leistungen ihrer Wertungsgruppen:
Leonie Nötzel Jg.02 über 200F in 2:05,61 mit 727 Punkten
Leony-Heidi Salevsky Jg.01 über 400Lg in 5:09,05 mit 655 Punkten
Fränzi Heinrich Jg.00 über 400F in 4:24,02 mit 735 Punkten
Paulus Schön Jg.99 und Älter über 200S in 2:01,47 mit 773 Punkten

Am kommenden Wochenende stehen als letzter Formtest im März die Landesmeisterschaften in Leipzig auf dem Plan bevor die 10 wöchige Vorbereitung auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin startet.
Wir gratulieren herzlich allen Sportlern zu den Erfolgen und gezeigten Leistungen und wünschen für das kommende Wochenende viel Glück und maximale Erfolge.

veröffentlicht von Steven Krüger

This article has 1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*