3. Dor Nischel Cup erfolgreiche beendet – Chemnitzer Männer belegen Platz 7

Die 3. Auflage des Turniers der Männer-Wasserballer des SC Chemnitz ist Geschichte. Das Turnier dient den Mannschaften der 2. Ligen zur Vorbereitung und Standortbestimmung vor dem unmittelbaren Start in die neue 2. Liga Saison.

Alter und neuer Gewinner des Pokals ist die Spielvereinigung Laatzen, die sich im Finale gegen den SV Zwickau 04 durchsetzen konnte. Platz 3 konnten sich im kleinen Finale die Männer von Leipzig sichern.
Die Männer unseres Vereins belegten am Ende Platz 7 und konnten sich damit im Vergleich zum Vorjahr um 1 Platz verbessern. Klar war auch für die zahlreichen Zuschauer zu sehen, das es einen deutlichen Aufwärtstrend in der Leistung der Chemnitzer Männer gab. Konditionell stark und schwimmerisch streckenweise überlegen, haperte es am Ende am erfolgreichen Abschluss und im Durchsetzungsvermögen beim Spiel zum Tor.

Platz 7 SC Chemnitz
(Fotos Peer Lenk -Kunstfilm-)

Hier fehlt es noch an Erfahrung der meist jungen Spieler, die insgesamt auch von den anderen Trainern und Spielern viel Lob bekamen.

Vielen Dank sagen wir noch einmal all jenen die uns bei der Organisation und Durchführung des Turniers unterstützt haben. Ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.

 

veröffentlicht von SC Chemnitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*