Finale um die Kinderpokale des Landes Sachsen in Pirna

4. September 2017

Die Prämiere ist gelungen. Auch wenn der Aufwand der Qualifikation sehr hoch war, konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Mit Pirna als Austragungsort war ein sehr guter Gastgeber gefunden worden. Von unseren Nachwuchsschwimmern, der Jahrgänge 2008 bis 2005 männlich und 2008 bis 2006 weiblich, hatten sich 18 Sportler des TSP und LSP für das Finale qualifiziert. 17 Kinder waren dann am Start. Es hätten noch wesentlich mehr sein können, wenn…

weiterlesen >>

Unser Vereinsfest – die Sonne lachte, die Sportler lachten, die Chefs lachten – alle um die Wette

22. Juni 2017

Eine gelungene Party, so könnte man den heutigen Nachmittag und Abend zusammenfassen. Unser Abschlussfest feierten wir gemeinsam mit dem Vereinsfest anlässlich der 125-Jahr-Feier unseres Vereins. Viele, eigentlich sehr viele Leute – geschätzt über 500 – strömten ins Sportforum. Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Mamas, Papas, Omas und Opas, unsere Leistungsschwimmer, die Wasserballer, die Triathleten, die Masterschwimmer, die Freizeitschwimmer, die Breitensportler und natürlich die Kinder des Talentestützpunktes – alle feierten ein gemeinsames Fest….

weiterlesen >>

Abschlussfahrt ins Ungewisse oder wie man Kinder veräppelt.

21. Juni 2017

Mit einer Kaffeetafel und der Verabschiedung der Trainingsgruppe der 4.Klasse endete das Schwimm- und Spielfest. Zum einen bekamen alle den traditionelle Wettkampfstuhl und die Zuckertüte und zum anderen wurden die Kids in das weitere Vorgehen unserer Abschluss-fahrt eingeweiht. Nicht alles entsprach der Wahrheit. Viele wurden echt von unserer eigentlich jährlich wiederkehrenden Aktion überrascht. Sogar manche Träne floss. Die Kids glaubten wirklich, dass wir in einer Hängematte und in einer Höhle…

weiterlesen >>

Talentiade 2017 – überragender Sieg auf zehn Quatratmetern

18. Juni 2017

Wie geht das zusammen, supertolle Leistungen und kaum eine Möglichkeit vor dem Start sich zu erwärmen. Erstaunlicherweise ging es. Bei der Talentiade, der Sachsenmeisterschaften der Jahrgänge 2006 bis 2009, trumpften die Sportler unseres Talentestützpunktes mächtig auf. 436 Sportler aus 29 Vereinen Sachsens kämpften um die begehrten Titel, Medaillen und Urkunden. Wir hatten uns gewissenhaft darauf vorbereitet und vor Wettkampfbeginn ein gutes Gefühl für starke Leistungen. Doch was dann abging wahr…

weiterlesen >>

Chemnitzer Triathlontag – mit Kinder- und Jugendsportspiele und dem Staffeltriathlon

28. Mai 2017

Wer hätte das gedacht, die Resonanz für die Stadtsportspiele und den 1. Chemnitzer Staffeltriathlon hielten sich im Vorfeld in Grenzen. Doch dann waren, trotz tropischer Temperaturen, immerhin 71 Sportbegeisterte zum Triathlontag ins Chemnitzer Sportforum gepilgert. Am Vormittag trafen sich Schwimmer und Triathleten zu den Stadtsportspielen. Gestartet wurde in drei Startgruppen. Wir trafen uns 9.00 Uhr zu den Vorbereitungen für den Start. Startnummern holen, Räder und Helme kontrollieren lassen, alles im…

weiterlesen >>

Landesvielseitigkeitstest – eine Herausforderung für Sportler, Trainer und Kampfrichter

8. Mai 2017

Nun wurde es ernst mit dem neuen Landesvielseitigkeitstest. Am vergangenen Sonntag waren die Klassenstufen 2 und 3 gefordert. Im Sportforum Chemnitz trafen sich 58 Sportler aus zehn Vereinen Südwestsachsens zum Vielseitigkeitstest. In diesem Jahr soll es dazu eine deutschlandweite Auswertung geben. Sind wir mal gespannt wann und wie. Wir trafen uns bereits 8.15 Uhr in der Leichtathletikhalle zum athletischen Teil. Dabei waren Liegestütze, Rückenstreckhalte, Bauchmuskeltest, Klimmzüge, Sterntest, Dreisprung, verschiedene Beweglichkeitsübungen…

weiterlesen >>

Wettkampfreise vom 20.-25. April – zu Gast bei Freunden

27. April 2017

Wenn einer eine Reise tut, dann hat er was zu erzählen.   Sieben Sportler und drei Betreuer trafen sich am 20. April zu einer ganz speziellen Wettkampfreise. Mit Aliyah Hösel, Lise Seidel, Emma Kunze, Fabienne Hans, Fabian Prasse, Theodor Weggässer und Benjamin Gensler sowie den Betreuern Helen Seidel, Johannes und Steffen Uhlich nahmen zehn Reiselustige den Weg zu den Hellenen in Angriff. Bereits 5.30 Uhr war Abfahrt im Neefepark. Die…

weiterlesen >>