Bericht TG Flemming Deutsche Jahrgangsmeisterschaft 2016 in Berlin

Vom 21.06.-25.06.2016 fanden in Berlin die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften statt. Die TG Flemming war mit sieben Sportlerinnen vertreten. Bei den Meisterschaften haben die Sportlerinnen tolle Leistungen erzielt, viele Bestzeiten, Kadernormen und sehr gute Platzierungen erkämpft. Absolute spitzen Leistungen erzielte Lara Seifert im Mehrkampf (Jg. 2004). Sie erkämpfte die Silbermedaille (3040 Pinkte), mit nur 3 Punkten Rückstand auf die Erstplatzierte. Bei Ihren 5 Starts ist Sie 4 Vereinsrekorde geschwommen. Spitze! Im Jahrgang 2002 konnte Leonie Nötzel und Fabienne Zeglin überzeugen. Leonie erzielte mit Platz 5.(Vereinsrekord) und DSV C-Norm über 200 F Ihr bestes Resultat. Weitere gute Platzierungen erreichte Sie über 800 F Platz 7, 400 F Pl.6, 100 F Pl.6 (0:59,50  erstmals unter 1 min)! Fabienne erreicht über 200 B  das Finale am letzten Tag und erzielte Ihr bestes Ergebnis mit Platz 8. Über 100 B Pl.12 und 200 L Pl.14 erzielte Sie mit neuen Bestzeiten und Kadernormen tolle Ergebnisse. Im Jahrgang 2003 erkämpften Emma Friebel 800 F Pl.10 und 400 F Pl.17, Enny Schmidt 100 B,200 B, 200 L jeweils Pl.18, Johanna Wilde 100 S Pl.31 und Josephine Nönnig 50 F Pl.35 gute Platzierungen mit neuen Bestzeiten und einigen Kaderzeiten.Allen Sportlerinnen an dieser Stelle meinen herzlich Dank für Ihren vorbildlichen Einsatz und den spitzen Leistungen! Weiter so!

Thomas Flemming/ Trainer

veröffentlicht von Steven Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*