Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Vom 18.- 20.12.2015 weilte unsere Trainingsgruppe in Berlin, zu einem  tollen Abschlusswettkampf im Sportjahr 2015.

Nachdem wir am Freitagabend von der Bundestagskuppel auf die Hauptstadt geschaut hatten, ließen wir den ersten Abend auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen. Voller Freude und Spannung begann der erste Wettkampftag mit den 200 F. Fast alle aus der Trainingsgruppe konnten ihre persönlichen Bestzeiten deutlich verbessern. Justin erzielte in 2:22,56 sogar einen neuen Vereinsrekord. Aber auch die Zeiten von Jonas Kusche 2:27,85 und Enzio Revesz, Dennis Schlegel ( 2:31 ), Max Werner 2:32, Ben Jope 2:35, Susanna Prochaska 2:40 und Paula Friebel 2:42 konnten sich sehen lassen. Über 100m B überzeugten wiederum Justin Leonhardt mit Vereinsrekord Nummer 2 in 1:22,82 aber auch Lucas Brendel mit geschwommenen 1:31 und Meo Winzer in 1:33 schwammen tolle Zeiten über diese Strecke. Auch die anderen Strecken wurden am Sonnabend mit zahlreichen Bestzeiten, sehr guten Platzierungen und Medaillen abgeschlossen. Genaue Zeiten und Steigerungen sind auf der Homepage und Resultaten zu finden.

Besondere Leistungen waren am Sonntag vor allem die 2:45 von Enzio Revesz über 200 Lagen und ebenfalls  von Enzio die 1:18,50 über 100 S. Außerdem konnte Jonas Kusche über 400 F in hervorragenden 5:08,20 überzeugen. Auf derselben Strecke glänzte auch Paula Friebel, die mit 5:37,12 sogar die Goldmedaille gewann. Aber auch Kora, Jamie, Irina, Gina, Ben, Eric und Sören freuten sich über gute Platzierungen und Bestzeiten.

Insgesamt konnte unsere Trainingsgruppe  11 Gold-, 13 Silber- und 10 Bronzemedaillen erringen und zeigte einmal mehr, dass diese Trainingsgruppe national ganz oben mit schwimmt.

Hoffen wir 2016 auf ein ähnlich erfolgreiches Jahr!!!

veröffentlicht von Ralph Jandt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*