Karolina Hlavata verstärkt Black Pearls

Die Wasserballerinnen des SC Chemnitz vermelden den ersten Neuzugang im Vorfeld der neuen Saison. Vom Ligakonkurrenten Heidelberg wechselt die Tschechische Nationalspielerin Karolina Hlavata zu den Black Pearls nach Chemnitz  Die torgefährliche Offensivspielerin zählte in der Vergangenheit zu den Leistungsträgern in der Nationalmannschaft des Nachbarlandes. Sie erhielt mit  70 Toren im letzten Jahr eine Nominierung ALL AMERICAN PACIFIC als Spielerin der Pacific Tigers am College in Kalifornien.

„Karolina ist eine Wunschspielerin. Somit können wir über beide Angriffsseiten höheren Druck auf unsere Gegner entwickeln. Ihre Art Wasserball zu spielen passt ausgezeichnet in unsere Vorstellung vom Spiel.“ zeigen sich die Trainer erfreut.

karolina_hlavata

veröffentlicht von SC Chemnitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*