Nachruf Hella Senzlober

hella1

Nach schwerer, langer Krankheit hat Hella Senzlober, Ehrenmitglied im Schwimm-Club Chemnitz von 1892 e.V., ihre letzte Ruhe gefunden.
Im Namen aller Vereinsmitglieder und des Präsidiums, geht unser herzlichstes Beileid an die Familie und die Angehörigen.

Hella Senzlober war seit 1985 Mitglied im Verein, trainierte bis vor wenigen Jahren noch in der Trainingsgruppe der Masters unter Herrn Baer, war dort sie eine gern gesehene Schwimmerin und für viele eine Freundin. Darüber hinaus engagierte sie sich mit ganzem Herzen für die Kinder beim Anfängerschwimmen, brachte zahlreichen kleinen Sportlern mit Begeisterung das Schwimmen bei und behielt alle auch  noch Jahre danach namentlich in Erinnerung. Auch Kampfrichtereinsätze zu Wettkämpfen gehörten zu ihren Tätigkeiten um den Verein zu unterstützen.

Am 18.05. wäre Hella 67 Jahre alt geworden.

Liebe Hella, wir werden Dich alle sehr vermissen, Du bleibst für immer in unseren Herzen.

 

veröffentlicht von Thomas Ebell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*