Olympia-Qualifikation Wasserball: Grüße aus Gouda (NL)

Seit Sonntag, 20.03.16 weilt ein Team von 13 Spielerinnen beim Olympia-Qualifikationsturnier in Gouda, das Team Wasserball-Frauen Deutschland. Mit dabei sind 3 Sportlerinnen unseres Vereins, Lotte Hurrelmann, Jamie Verebelyi und Anika Ebell.
Gestern nun traf das deutsche Team auf einen alten Bekannten, Gegner im bereits 4 Spiel des Turniers um 18:30 im ausverkauften Groenhovenbad war der Gastgeber. Hier präsentierte sich die junge deutsche Mannschaft gut aufgestellt, auch wenn die Leistungsunterschiede deutlich erkennbar waren, 3:16 (0:3, 1:5, 2:4, 0:4). Es war die 3. Niederlage im 4. Vorrundenspiel.
Allerdings ist nicht RIO 2016 das Ziel, sondern Tokio 2020 und auf dem Weg dahin nutzt das deutsche Team das Turnier um internationale Erfahrungen zu sammeln.

9675c330-c45c-4882-89f7-6c8c517356c9

Heute nun kommt es um 20:00 Uhr zur Neuauflage des Spiels GER – FRA. Auch dieses Spiel hat, wie zur EM im Januar, echten Endspielflair. Der Sieger dieser Partie steht im Viertelfinale dieses Turniers und trifft auf Weltmeister USA, die nach einem 15:7 Sieg gegen Griechenland bereits als Gruppenerster der Gruppe A feststeht. und das nur 15 Stunden später, am Samstag 26.03.  um 12:00 Uhr.
Die Motivation für das Team ist groß, immerhin hat die Mannschaft noch eine Rechnung offen. Im Januar verlor die Mannschaft im Spiel um Platz 7 bei der EM in Belgrad noch mit 9:13 und ein Spiel gegen Weltmeister USA bekommt man auch nicht alle Tage.
Schön ist das unsere 3 gut dabei sind, zahlreiche Einsätze in den vergangenen Spielen hatten. Lotte zeigte eine tolle Leistung im Spiel gegen Russland und Anni und Jamie konnten im Verlauf des Turniers jeweils 1 Tor erzielen.
Wir hoffen, das das deutsche Team am heutigen Abend auch auf die einzige Linkshänderin in der Mannschaft, Belen Vosseberg (im Bild vorn), bauen kann. Sie hatte sich beim bisher einzigen Sieg der deutschen Mannschaft (gegen NZL) einen Fingerbruch zugezogen. Ansonsten tritt die Mannschaft nur mit 12 Spielerinnen an, da einen Nachnominierung nicht erlaubt ist. Wir wünschen Belen von Chemnitz aus gute Besserung und der Mannschaft für heute vollen Erfolg.

Team Wasserball-Frauen Deutschland
Felicitas Saurusajtis – Belén Vosseberg, Nadja Kreis, Bianca Seyfert, Claudia Blomenkamp , Sina van der Bosch, Anja Seyfert, Jamie Verebelyi, Jennifer Stiefel, Nadine Hartwig, Carmen Gelse, Anika Ebell und Lotte Hurrelmann. Trainer: Milos Sekulic

Livestream der Spiele und ein paar Impressionen vom Spielort Gouda

     74d62c54-5212-4797-b19e-a41ce5863d04    dad7e2a0-1bd4-47b2-8c7b-d23f4c589b11

veröffentlicht von Thomas Ebell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*