• Weihnachtsschwimmen – Horch was kommt von draußen rein …
  • „Da ist das Ding“
  • 8. Deutsche Kurzbahnmeisterschaft der Masters
  • Schwimmfest unterm Tannebaum – die Luft ist raus
  • Die Chemnitzer – Feuer und Flamme bei der Tanne

Wasserball DM U15 weiblich – in Chemnitz

Vom 10.11.17 bis 12.11.17 sind 6 Teams aus dem Bundesgebiet bei uns in Chemnitz und kämpfen um die DM U15 weiblich.   Im Kampf um den Titel sind am Start: SV BW Bochum SV Bayer 08 Uerdingen Hamburger Turnerbund ETV Hamburg SSV Esslingen SC Chemnitz   Die Teams: SSV Esslingen 01 Katharina Moormann (TW) (2003) 02 Lina Roth (K) (2002) 03 Maria Patsiavouridou (2003) 04 Lara Sardella (2002) 05 Elena…

weiterlesen >>

Sächsische Kurzbahnmeisterschaften – 116 Medaillen und 3 Sportler des Jahres

Ein wahres Rekordwochenende liegt hinter den Schwimmern des Landesstützpunktes Chemnitz. Mit 116 Podestplätzen konnten wir uns absolut auf Augenhöhe mit den Stützpunktes in Leipzig und Dresden präsentieren. Während der Meisterschaften gab es dabei 3 Wertungskategorien. Die jüngsten Sportler wurden in ihren Jahrgängen und wenn sie schnell genug waren in der Juniorenwertung und Offenen Klasse ausgezeichnet. In der Jahrgangswertung war Susanna Prochaska vom ATSV Freiberg die seit der 5. Klasse am…

weiterlesen >>

Wasserball – Erfolgreicher Start für die U14

Nicht nur die jungen Damen der Bundesligamannschaft waren am Wochenende im Einsatz (Bericht hier), auch unser Nachwuchs war aktiv in der Landesmeisterschaft Sachsen. Am Samstag (4.11.17) fuhren unsere U14 Spieler nach Görlitz und konnten dort am ersten Spieltag der Landesmeisterschaften beide Spiele siegreich gestalten. Wir spielten das erste Spiel gleich gegen den Gastgeber Görlitz, da konnten wir uns deutlich mit einem 23:2 Sieg durchsetzen. Nach deiner längeren Pause, ging es…

weiterlesen >>

Die Jubiläumsauflage des Telefonbuchpokales

Die Vorbereitungen auf die Jubiläumsveranstaltungen liefen schon seit zwei Wochen. Nun konnte es endlich losgehen. Bereits 8.15 Uhr trafen die ersten Sportler in der Schwimmhalle des Chemnitzer Sportforum ein. 241 Teilnehmer und viele Trainer, Betreuer und Eltern füllten unser ehrwürdiges Haus. Es wurde also wieder eng. Die Halle erstrahlte durch die Teilnehmer-Shirts in Orange. Zum 25. Telefonbuchpokal unter dem Sponsor Telefonbuch-Verlag Sachsen / Sellwerk stellten sich 20 Teams der Konkurrenz….

weiterlesen >>

Von Bulgarien nach Rostock – Erfolgreiche Wochen für die Schwimmer der ersten Leistungsgruppe

Anstrengende und erfolgreiche Wochen liegen hinter den Sportlern der ersten Leistungsgruppe des Landesstützpunktes Schwimmen. Begonnen hat es am 25.09. als sich 9 Sportlerinnen des LSP auf den Weg ins 3-wöchige Höhentrainingslager nach Bulgarien machten. Am nationalen Sportzentrum auf dem Belmeken trainierten insgesamt 19 sächsische Sportler und Sportlerinnen in zwei Gruppe unter Anleitung von Landestrainer Frank Embacher und Stützpunkleiter Steven Krüger. Dabei galt es insgesamt über 200 Trainingskilometer auf 2050m Höhe…

weiterlesen >>

Wasserball-Männer erfolgreich beim Internationalen Herbstpokal 2017 in Halle – Platz 2

Am vergangenen Sonnabend starteten die Chemnitzer Wasserballer um 6:00 Uhr in Richtung Halle/Neustadt zum letzten Vorbereitungsturnier vor der Saison 2017/2018. Nach den Turnieren in Wien „King oft the Kongi“ und dem Chemnitzer „Nischl Cup“ sollte der dritte Test weitere Klarheit über die Leistung unter Wettkampfbedingungen bringen. Vorab: der Test gelang dem Team sehr gut! Im ersten Spiel um 9:00 Uhr gegen die HSG TH Leipzig kam die Mannschaft mit dem…

weiterlesen >>

3:1 Punkte, 31:19 Tore – Bilanz vom Saisonauftakt der Black Pearls in der DWL-Frauen

Die Black Pearls des SC Chemnitz spielen wieder. Seit dem Wochenende läuft sie wieder, die Wasserball-Bundesliga der Frauen. Viele Fragenzeichen gab und gibt es für Fans, Aktive und Verantwortliche in der noch jungen Spielzeit. Fast alle Teams der Liga haben sich über die Sommerpause verändert, Leitungsträger der alten Saison beendeten ihre Leistungssportkariere oder wechselten innerhalb der Liga zu einem anderen Verein. Ebenso gab es zahlreiche Neuverpflichtungen aus dem europäischen Ausland….

weiterlesen >>