• 34. Internationale Deutsche Mastersmeisterschaften „Lange Strecken“ vom 20.04.2018 bis 22.04.2018 im Europabad Wetzlar
  • Erfolgreiches Wochenende für unsere Wasserball-Nachwuchsteams
  • Eindhoven Swim Cup 2018 – Erfahrung sammeln im Duell mit den Besten
  • 27. Nationales Nachwuchsschwimmfest in Erfurt
  • 7. Chemnitzer Jugendsportler-Ehrung – Nachwuchssportler des Vereins geehrt

Im Endspurt Giraffe erobert – 23. Telefonbuchpokal

Das war knapp. Doch am Ende konnten unsere Nachwuchssportler jubeln. Der 23. Telefonbuchpokal ist Geschichte und wird als einer der spannendsten in die Chronik eingehen. 22 Teams aus 20 Vereinen Sachsens bewarben sich nicht nur um den Gesamtsieg sondern auch um die schönen Medaillen und Urkunden sowie die tollen Preise, die der Telefonbuch-Verlag Sachsen wieder mitgebracht hat. Mit 700 Einzel- und 32 Staffelstarts war die 23. Auflage sehr ordentlich besetzt….

weiterlesen >>

U19 Mädchen streben Titelverteidigung an

Heute starten die jungen Damen um Spielführerin Nadine Hartwig zur Endrunde der Deutschen Meisterschaft der U19. Die Vorbereitung lief allerdings alles andere als optimal. Mit Alena Schmiedel und Frauke Klein standen zwei wichtige Spielerinnen in den letzten Wochen aus gesundheitliche Gründen nicht zur Verfügung. Zudem erkrankte zu Wochenbeginn mit Milena Hetzner auch noch die zweite Linkshänderin an einem Magen-Darm Infekt. Nationaltorhüterin Jule Lißner  (laboriert seit mehreren Wochen an einer Knieverletzung) und Fabienne…

weiterlesen >>

23. Auflage des Kampfes um den Telefonbuchpokal

Den Auftakt zum Wettkampf bildet die Pressekonferenz am 27.10.15 um 12.00 Uhr, zu der wir auch den Geschäftsführer des Sachsenverlages, Herrn Hintermeier, erwarten. Im Pressegespräch werden alle wichtigen Daten zum Wettkampfgeschehen bekannt gegeben. In der  einstündigen Veranstaltung stellen wir die Bedeutung dieses Kräftemessens für unsere Sportler und unsere Gäste heraus. Alle Kinder sind stolz, es in die Mannschaft geschafft zu haben. Wir gehen als Favoriten ins Rennen. Es wird aber…

weiterlesen >>

Weitere Information zum Asylheim Gelände Sportforum

Nach neustem Kenntnisstand wurde das Objekt „ Haus des Sports“ auf der Reichenhainer Straße kurzerhand nach einer vorverlegten Gesetzesänderung ausgewählt. Demnach sollte das Gesetz, unbegleitete Minderjährige sofort ohne Durchlauf des Asylverfahrens, aufzunehmen, ab dem 01.01.2016 in Kraft treten, wurde aber, auf Grund der Überbelegung und weiterer fehlender Kapazitäten in den „Einreisestädten“ bzw. Erstaufnahmestationen, auf den 1.11.2015 vorverlegt. Die Minderjährigen werden ab sofort nach einem Schlüssel auf die Kommunen verteilt.

weiterlesen >>

Stadt richtet Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des Sportforums ein

Liebe Sportler, Liebe Eltern, wir möchten Euch darüber informieren, dass die Stadt Chemnitz entschieden hat, das „ Haus des Sports“, das Gebäude neben dem Internat, vorübergehend als Flüchtlingsunterkunft zu nutzen. Es handelt sich hierbei um eine Interimslösung vorerst bis Januar 2016.

weiterlesen >>

U15 Mannschaft zum Trainingslager beim SC Wedding

Das Oktobertrainingslager der U15 Mannschaft des SC Chemnitz begann am Montag der ersten Ferienwoche in Chemnitz Den zweiten Teil des Trainingslagers bestritten die Jungs in unserer Hauptstadt Berlin. Die gastgebende Mannschaft des SC Wedding war ein doch sehr fordernder Gegner. Schlussendlich sollte man sagen, dass es ein sehr erfolgreiches Trainingslager war in der wir zwar kleinere, aber dennoch wichtige Fortschritte auf vielen verschiedenen Gebieten gemacht haben.“

weiterlesen >>

Verebelyi und Hartwig heute bei Weltliga dabei

Erfolgreiches Trainingslager geht zu Ende – Hartwig und Verebelyi direkt zur World League nach Moskau Nach einer Woche Trainingslager und zahlreichen Testspielen in der Slowakei und im ungarischem Eger, verlassen die Chemnitzer Wasserballerinnen ihr Trainingslager Richtung Heimat. Ein Zwischenstopp beim BVSC in Budapest dient als letzte Standortbestimmung. Doch nicht für alle Mädchen des Teams ist die Reise schon zu Ende. Nadine Hartwig und Jamie Verebelyi werden direkt vom Trainingslager aus…

weiterlesen >>