Spielbericht 1. Bundesliga Wasserball – Black Pearls SC Chemnitz vs. WASPO 98 Hannover

Begleitet von ca. 100 Besuchern im Sportforum, der Trainingsgruppe junger Nachwuchssportler von unseren Partnern der SG Wasserball Auerbach/Netschkau und 96 Follower im erstmals bereitgestellten Livestream fand am gestrigen Samstag (25.02.17) das Bundesligaspiel der Black Pearls SC Chemnitz gegen die Gäste von WASPO 98 Hannover statt,
Über das gesamte Spiel hinweg dominierten die jungen Damen der Black Pearls das Spiel in der heimischen Halle im Sportforum und zu keinem Zeitpunkt kamen Zweifel am Sieg für die Gastgeber auf.
Bereits 30 Sekunden nach dem Anpfiff der Partie markierte Linda Chladkova den Treffer zum 1:0. Hier konnten die Damen von Waspo noch einmal gegenhalten und den Ausgleich zum 1:1 nach gut 2,5 Minuten im ersten Viertel erzielen. Die Antwort der Chemnitzerinnen kam eine Minute später durch Milena Hetzner. Ab diesem Zeitpunkt gab das Team der Black Pearls die Führung nicht wieder aus der Hand.
Beim Stand von zwischenzeitlich 9:5 gab das Trainerin, Anja Skibba, die Möglichkeit zahlreichen weniger erfahrenen Jugendspielerinnen Einsatzzeiten in der 1. Bundesliga zu geben. Profitiert haben davon Aileen Sieber (Torfrau), Layla Fritsche, Nicole Vunder und Josephine Krauß.
Am Ende der Partie stand es dann 10:8 (3:1; 3:2; 3:2, 1:3) für die Black Pearls und 2 wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs gingen auf das Konto der Gastgeber.
Matchwinnerin auf Seiten der Black Pearls war in diesem Spiel der Neuzugang aus Berlin. Athena Grandis erzielte im Spiel 4 wichtige Tore für die Chemnitzerinnen

Premiere im Sportforum hatte auch der Livestream des Bundesliga Spiels. Auch in Zukunft wird der SC Chemnitz die Spiele der 1. Bundesliga Frauen und der 2. Wasserball Liga Ost per Livestream auf Sportdeutschland.tv anbieten.
Alle Spiele stehe auch im Nachgang On Demand zur Verfügung. Details dazu übermittelt der SC Chemnitz gern auf Anfrage.

Weiter geht es mit Wasserball am kommenden Wochenende (04.03. 20:00 Uhr) mit dem Spiel der Männer gegen die WU Magdeburg. Spielort ist auch hier die Schwimmhalle im Sportforum.
In 2 Wochen starten wir dann mit einem besonderen Leckerbissen, Wasserball-Wochenende pur.
Vom 10. – 12.03. 2017 findet die 2. Auflage des Delfina-Cup Deutschland statt.

Das Turnier für U15 Nachwuchsspielerinnen ist in diesem Jahr hochkarätig besetzt. 8 Mannschaften haben zum Turnier gemeldet. Neben den Gastgebern sind am Start: Esslingen, Auswahl Südwestfalen, Auswahl NRW, Piestany, Hradec Kralove, Strakonice und die Nationalmannschaft Tschechien.
In das Turnier eingebettet ist das nächste Heimspiel der Black Pearls gegen Bochum. Hier hat das Team noch eine Rechnung offen. Denn das Auftaktspiel in Bochum ging aus Sicht der Chemnitzerinnen verloren.
Statistik:
Besucher in der Halle im Sportforum 126 und 96 Online im Livestream
Tor für Chemnitz erzielten: Athena Grandis 4; Nicole Vunder, Milena Hetzner, Victoria Fischer, Karolina Javurkova, Layla Fritsche, Linda Chladkova je 1

veröffentlicht von Thomas Ebell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*