Sportlerehrung LSB-Sachsen 2015

Paul Hentschel und sein Trainer Steven Krüger für die Erfolge der vergangenen Saison ausgezeichnet, Paul wiederholt im Team „Talente für Olympia“

Gestern wurden in Freiberg bei der Sportlerehrung des Landessportbundes Sachsen (LSB) die besten Athleten und Athletinnen und deren Trainer im Bereich der Sommersportarten des Jahres 2015 ausgezeichnet.

In diesem Rahmen wurde Paul Hentschel für seine Leistungen bei den Junioren-Europameisterschaften mit Gold über 400F und Bronze mit der 4x200F Staffel gewürdigt. In diesem Rahmen wurde von Seiten des LSB auch den Trainern gedacht, ohne die so mache Leistung nicht möglich wäre. So wurde mit Steven Krüger zudem Pauls langjähriger Trainer und Stützpunktleiter des LSP-Chemnitz für seine Arbeit geehrt.

Im Anschluss an die Ehrung wurde Paul Hentschel zudem wiederholt in das Team „Talente für Olympia“ des LSB berufen.

Wir gratulieren Paul Hentschel und Steven Krüger und wünsche Beiden für die laufende Saison viel Glück und Erfolg!

veröffentlicht von SC Chemnitz

This article has 1 Comment

  1. Hallo Steven, HalloPaul,

    wir gratulieren Euch ganz herzlich,
    wünschen weiterhin maximale Erfolge und das der Spaß und die Freude am Sport bestehen bleibt.
    Weiterhin Alles Gute!
    Familie Karl aus Dresden

    Familie Karl aus Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*