Süddeutsche Meisterschaften Lange Strecken – 16 Medaillen für den LSP in Offenbach

Am vergangenen Wochenende wurden in Offenbach die Süddeutschen Meisterschaften der „Langen Strecken“ ausgetragen. Der Landesstützpunkt Schwimmen war dabei mit 19 Sportlern vor Ort vertreten und konnte insgesamt 16 Medaillen erkämpfen.
In Abwesenheit von Paul Hentschel der krankheitsbedingt ausgefallen war avancierte Tosca Schmidt zur erfolgreichsten Sportlerin des LSP mit Gold und Silber in der Offenen Klasse über 800F und 1500F und zusätzlich auch Gold über 800F im Jahrgang 1999. Ebenfalls erfolgreich in der Offenen Klasse war Paulus Schön auf den ungewohnten 800F wo er Platz 2 mit einer sehr deutlichen Leistungssteigerung erkämpfte. Zudem konnte er sich ebenfalls mit Bestleistung Bronze auf der langen 1500F Distanz im Jahrgang 1998 sichern. Mit 2x Gold im Jahrgang 1997 war Thomas Rohmberger (SV Zwickau 04) sehr erfolgreich. Ebenfalls erfolgreich präsentierte sich Justin Speer mit Silber im Jahrgang 1999 über 400Lg und 1500F. Fränzi Heinrich (SSV Freiberg 90) sicherte sich 2x Bronze in der Jahrgangswertung 2000 über 800F und 400Lg. Mit einer sehr deutlichen Leistungssteigerung sicherte sich zudem Judy Leichsenring über die 800F im Jahrgang 2001 die Silbermedaille.
Bei den jüngeren „Männern“ präsentierte sich Nils Fritsche mit Bronze über 400Lg im Jahrgang 2001 stark. Bei den jungen „Frauen“ zeigte Leonie Nötzel mit Bronze über 400Lg und 800F gute Leistungen. Sehr stark präsentierte sich zudem im Jahrgang 2004 Lara Seifert, die die 400Lg für sich entscheiden konnte und auch bei den 800F in die Nähe der Medaillen mit neuem Vereinsrekord der AK 12 schwamm.
Auch wenn nicht alle Sportler in der Lage waren Medaillen gewinnen konnten, soll zudem erwähnt werden, dass auch bei diesen Sportlern sehr viele starke Leistungen zu verzeichnen waren was allen Mut für die kommenden Wettkämpfe machen sollte.

Wir gratulieren allen Sportlern und Trainern zu den hervorragenden Ergebnissen und wünschen für die kommenden Wettkämpfe maximale Erfolge!

veröffentlicht von Steven Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*