Schwimmfest unterm Tannebaum – die Luft ist raus

4. Dezember 2017

Trotz vieler, vieler Bestzeiten merkte man den Sportlern des Talentestützpunktes die Wettkampfdichte der letzten Wochen ganz deutlich an. Die Spritzigkeit fehlte. 444 Schwimmer von 29 Vereine Sachsen bewarben sich um die Mehrkampftitel und die Einzelstreckenmedaillen an zwei Tagen im schönen Riesaer Bad. Zum ersten Mal wurde dieses Schwimmfest auf der 25m-Bahn ausgetragen. Was bei unseren „Wendenkünsten“ nicht gerade von Vorteil war. Am ersten Tag waren die Jahrgänge 2006 und 2007…

weiterlesen >>

Die Chemnitzer – Feuer und Flamme bei der Tanne

3. Dezember 2017

Samstag, 9:00 Uhr Einschwimmen in der Schwimmhalle in Riesa, ausschlafen … Fehlanzeige! Aber kein Problem für die Sportlerinnen und Sportler des Schwimm-Club Chemnitz, ein paar ruhige Bahnen und dann läuft der Motor wieder. Dieses Jahr sind wir zu Gast bei den Sportfreunden des SC Riesa, um unsere hervorragenden Trainingsleistungen beim Schwimmfest unterm Tannenbaum zu bestätigen. Am Start waren die Jungen der Jahrgänge 2005 bis 2007 und die Mädchen der Jahrgänge…

weiterlesen >>

Reiseroute: Chemnitz – Dresden – Wuppertal?

3. Dezember 2017

Viele Wege führen nach Wuppertal, aber wer zum Finale des Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend – DMSJ 2017 möchte, musste dieses Jahr den Halt in Dresden zum Vorkampf einlegen. Die Chemnitzer, die in den letzten beiden Jahren in der männlichen Jugend D jeweils die Silbermedaille auf nationaler Ebene in die Heimat mitbringen konnten, starteten dieses Jahr eine Altersklasse höher. War’s das? Nein! Auch nach Dresden gereist zu denkbar früher Stunde,…

weiterlesen >>

Landesstützpunkt auf Erfolgskurs

18. November 2017

Am 18.11.2017 lud der SV Zwickau von 1904 wieder zum alljährlichen Herbstschwimmfest in die „Glück-Auf-Schwimmhalle“ ein. Knapp 1900 Starts mit 430 Aktiven standen auf dem Programm. Der Schwimm-Club Chemnitz von 1892 e.V war dabei mit 23 Teilnehmern aus den Leistungsgruppen Flemming und Humburg vor Ort. Hinzu kamen noch, einige in Chemnitz trainierende, auswärtige Sportler. Die Veranstaltung stand ganz im Sinne eines Trainingswettkampfes. Es galt das harte Training der letzten Wochen…

weiterlesen >>

Sächsische Kurzbahnmeisterschaften – 116 Medaillen und 3 Sportler des Jahres

8. November 2017

Ein wahres Rekordwochenende liegt hinter den Schwimmern des Landesstützpunktes Chemnitz. Mit 116 Podestplätzen konnten wir uns absolut auf Augenhöhe mit den Stützpunktes in Leipzig und Dresden präsentieren. Während der Meisterschaften gab es dabei 3 Wertungskategorien. Die jüngsten Sportler wurden in ihren Jahrgängen und wenn sie schnell genug waren in der Juniorenwertung und Offenen Klasse ausgezeichnet. In der Jahrgangswertung war Susanna Prochaska vom ATSV Freiberg die seit der 5. Klasse am…

weiterlesen >>

Die Jubiläumsauflage des Telefonbuchpokales

2. November 2017

Die Vorbereitungen auf die Jubiläumsveranstaltungen liefen schon seit zwei Wochen. Nun konnte es endlich losgehen. Bereits 8.15 Uhr trafen die ersten Sportler in der Schwimmhalle des Chemnitzer Sportforum ein. 241 Teilnehmer und viele Trainer, Betreuer und Eltern füllten unser ehrwürdiges Haus. Es wurde also wieder eng. Die Halle erstrahlte durch die Teilnehmer-Shirts in Orange. Zum 25. Telefonbuchpokal unter dem Sponsor Telefonbuch-Verlag Sachsen / Sellwerk stellten sich 20 Teams der Konkurrenz….

weiterlesen >>

Von Bulgarien nach Rostock – Erfolgreiche Wochen für die Schwimmer der ersten Leistungsgruppe

30. Oktober 2017

Anstrengende und erfolgreiche Wochen liegen hinter den Sportlern der ersten Leistungsgruppe des Landesstützpunktes Schwimmen. Begonnen hat es am 25.09. als sich 9 Sportlerinnen des LSP auf den Weg ins 3-wöchige Höhentrainingslager nach Bulgarien machten. Am nationalen Sportzentrum auf dem Belmeken trainierten insgesamt 19 sächsische Sportler und Sportlerinnen in zwei Gruppe unter Anleitung von Landestrainer Frank Embacher und Stützpunkleiter Steven Krüger. Dabei galt es insgesamt über 200 Trainingskilometer auf 2050m Höhe…

weiterlesen >>