1.Offener Mannschaftspokal und Familientag des SSV am 5.9.2020

Unter schwierigen Voraussetzungen – Wetter, Wassertemperaturen und Mannschaftsstärke – erkämpften die Mastersschwimmer des Schwimmclub Chemnitz‘ den Wanderpokal als Sieger in der Altersklasse 300+. Die Wettkampfstätte, das Sonnenbad Russdorf, bot gute technische Bedingungen, jedenfalls dann, wenn man auf Sport in kaltem Wasser steht.

Es waren 6 x 25 und 6 x 50 Meter in allen Lagen als Mixed-Staffeln zu schwimmen. Wir konnten alle acht Wettkämpfe in der AK gewinnen und sicherten uns überlegen den Sieg.

Beteiligt waren Gabi Spielberg, Andrea Uhlig, Kathrin Weiß, Hans Klosz, Gert Richter, Volker Göbel, Frank Wölfel und Sven Schneider als aktive Schwimmer. Die Betreuung und Anfeuerung hat Detlef Baer übernommen. Ohne Ute Remke, Hans-Jürgen Müller und Daniel Franitza, die im Wettkampfgericht unseren Verein vertraten, wäre der Wettkampf nicht problemlos abgelaufen.

Das Team des SCC mit Trainer Detlef Baer (ganz links)