47x Edelmetall bei den Opera Swim Classics in Wuppertal

Erfolgreiches Wochenende für die Sportler der 1. Leistungsgruppe des Landesstützpunkt Chemnitz in Wuppertal. Während die Sportler der 2. Leistungsgruppe sich erfolgreich in Rostock mit der Konkurrenz messen konnten und die Nachwuchsgruppen am Sonntag in Chemnitz auf Medaillenjagd waren, starteten die Schwimmer/-innen der ersten Leistungsgruppe bei den 2. Opera Swim Classics in Wuppertal. Bei dem hochwertig besetzten Event nahmen nicht nur zahlreiche Nationalschwimmer aus Deutschland teil sondern es galt sich auch mit einem nationalen Auswahlteam aus den Niederlanden zu messen. Ein weiteres Highlight war die Teilnahme von Anthony Ervin, dem 3 fachen Olympiasieger über 50F (2000, 2016) und der 4x100F Staffel (2016). Zeichen des hohen Niveaus war auch die Weltjahresbestleistung der Langstrecken- und Freiwasserspezialistin Leonie-Antonia Beck vom SV Würzburg 05 die über 1500F nicht nur die schnellste Frau weltweit der letzten 2 Jahre war sondern zugleich den Deutschen Rekord von Sarah Köhler nur um 3/10 Sekunden verpasste.

Für die Schwimmer der 1. LG war der Wettkampf ein voller Erfolg und so erkämpften wir mit einem Team von 13 Sportlern und Sportlerinnen insgesamt 47 Medaillen in Wuppertal, davon 17x Gold, 15x Silber und 15x Bronze. Dabei konnten bei 102 Starts insgesamt 74 neue persönliche Bestleistungen erzielt werden was einer Quote von starken 73% entspricht. Dabei war das Team leider auf Grund von drei Verletzungen (Enny Schmidt, Lara Seifert und Enzio Revesz) und der Abwesenheit von Magdalena Heimrath, die sich seit 2,5 Wochen im Höhentrainingslager in der Türkei befindet, noch nicht vollzählig.

Am kommenden Wochenende geht es für die Athleten direkt in Riesa weiter mit der Jagd nach Bestzeiten und Medaillen bei den Sächsischen Kurzbahnmeisterschaften.

Wir gratulieren den Sportlern und Sportlerinnen zu den tollen Leistungen und wünschen für die kommenden Aufgaben maximale Erfolge!

Posted by Steven Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.