Information zur Mitgliedersammlung

Wie Ihr festgestellt habt, konnten wir die für den 20. April geplante Mitgliederversammlung, auf Grund der besonderen Situation, die ein Versammlungsverbot einschließt, nicht durchführen.

Unsere Satzung bestimmt lediglich die Durchführung einer Mitgliederversammlung im Laufe eines Jahres, was uns die Freiheit gibt, diese zu verschieben. Wir hoffen auf eine Stabilisierung der Lage, zumindest im zweiten Halbjahr 2020, um unseren Termin als Präsensveranstaltung nachholen zu können. Tatsächlich sind wir als SCC in der glücklichen Lage, die Situation nicht im Wahljahr erleben zu müssen.

Die Mitgliederversammlung beschließt, laut Satzung, den Haushalt, der als Entwurf vom Schatzmeister vorgestellt wird. Wir haben bereits zu Beginn des Jahres im Präsidium den Entwurf behandelt, der sich aber nun, durch eine Verschiebung der Einnahme- und Ausgabesituation, nicht mehr in der ursprünglichen Form abbilden lässt. Deshalb werden wir als grobe Orientierung des Haushaltes den Rahmen des vergangenen Jahres setzen und die Einnahmeverluste den nicht getätigten Ausgaben entgegensetzen. Weitreichende Rechtsgeschäfte werden derzeit unterlassen, lediglich die regulären Verbindlichkeiten beglichen. Der Haushaltsplan unterliegt einer ständig notwendigen Korrektur, die sich nach der aktuellen Lage, hinsichtlich der Wiedereröffnung der Schwimmhallen und des Wettkampfbetriebes richtet, denn tendenziell werden einige hochrangige Wettbewerbe der Spitzenverbände in das zweite Halbjahr verlegt. Durch den Landesportbund und die Stadt Chemnitz wurde die Fortführung der Bezuschussung der Vereine für das Jahr 2020 zugesichert.

Wir hoffen darauf, im Oktober eine Mitliederversammlung einberufen zu können, in der die Beschlüsse gefasst werden und ihr Informationen zum Stand und der Fortführung des Vereins und des Sportbetriebes, aber auch einen Rückblick auf das Jahr erhaltet. Solltet Ihr Fragen haben, könnt Ihr Euch gern in der Geschäftsstelle melden.

Posted by Jörg Schubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.