Koberbachtal-Triathlon / Landesliga

Am Samstag fand der zweite Wettkampf der Landesliga statt. Paul Kujath, Robert Bajura, Sebastian Klink, Daniel Berger und Monique Klette traten als Team den Kampf gegen die Hitze an.
Dieses Jahr wurde eine Sprintdistanz an der Koberbachtalsperre absolviert. Im lauwarmen Wasser ging es 750m durch den See. Anschließend führte das 20 km lange Radrennen durch Dörfer und wenig Schatten. Steile Anstiege und viel Sonne schmückten den abschließenden 5 km Lauf um die Talsperre.
Paul und Sebastian mischten bereits zu Beginn im vorderen Feld mit. Sie kamen als erste des Teams aus dem Wasser, kurz dahinter reihten sich Monique, Robert und Daniel ein.
Auf dem Fahrrad ging es dann heiß her. Viele gerade Strecken und leichte Anstiege sowie anspruchsvolle Abfahrten forderten unsere Sportler. Dennoch blieben Sebastian und Paul vorn im Feld. Robert überholte Monique bei Kilometer 10 auf dem Rad. Er konnte in dieser Disziplin noch weitere Plätze gut machen. Nach dem Wechsel auf die Laufstrecke erreichte Robert die Top 20. Es gab gleich zu Beginn einen Verpflegungsstand mit nassen Schwämmen und kühlen Getränken. Bereits nach 1 km folgte die nächste Verpflegungsstelle. Das war auch gut so, denn die Anstiege zuvor zehrten an den Kräften der Triathleten. In der prallen Sonne ging es über Schotterwege und über den Damm.
Paul konnte mit einer Zeit von 1:05:33h einen hervorragenden 3.Platz belegen. Sebastian kam 5 min später ins Ziel und sicherte sich Platz 12. Robert erreichte eine Zeit von 1:13:14 h und holte damit Platz 19. Monique und Daniel brauchten etwa 13 min länger als Robert und sicherten sich Platz 40 und 41.
Mit diesen Ergebnissen belegte die Mannschaft Platz 5. Wenige Zähler vom 3. Platz entfernt konnte das Team Podiumsluft schnuppern.

Monique Klette

veröffentlicht von Wolfgang Harbig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.