• Schwimmhallenschließzeit!
  • Neue Zeiten für Senioren, Eltern und Wassergymnastik online!
  • JEM Open Water 2018 – Fränzi Heinrich erkämpft Platz 8 bei den Titelkämpfen auf Malta
  • Muldental-Triathlon in Grimma
  • DM Open Water 2018 – 7 Medaillen für den SCC, Fränzi Heinrich startet bei der JEM

Nachruf Eberhard Mothes

Nachruf Eberhard Mothes *08.12.1939 †22.05.2018 Der Schwimm-Club Chemnitz von 1892 e.V. trauert um einen der erfolgreichsten deutschen Schwimmtrainer. Eberhard Mothes führte zahlreiche Schwimmerinnen an die Weltspitze und errang mit ihnen 1968 dreimal Silber, 1976 fünfmal Gold, dreimal Silber und 1980 sechsmal Gold bei den Olympischen Spielen. Dazu kamen 32 Europarekorde, 19 Weltrekorde und eine Vielzahl an Titeln zu Welt-und Europameisterschaften. Ab 1988 trainierte er den Nachwuchs beim SC Karl-Marx-Stadt. Der…

weiterlesen >>

Freundschaftsturnier in Nürnberg

Es muss nicht immer die große Meisterschaft sein, manchmal geht es auch um die gemeinsame Zeit die man bei so einem Turnier verlebt. All diese positiven Aspekte des Vereins und Mannschaftssports konnten unsere beiden Teams der U12 und U16 am Wochenende erleben. Wir zelteten im Freibad des FC Nürnbergs und neben den Spielen stand auch jede Menge Spaß und Schabernack auf dem Programm. Dennoch zeigte sich unser U16 Team sehr…

weiterlesen >>

2.WLO-Männer des SC Chemnitz mit großartigem Sieg zum Saisonabschluß gegen Leipzig und achtbaren Ergebnis in Magdeburg

Das Wochenende hatte es für die SCC-Männer in sich. Samstag-Abend 18:00 Uhr in Magdeburg und Sonntag 11:00 Uhr in Leipzig zum letzten Spiel der Saison antreten. Das erste Doppelspielwochenende der Saison stand an. Bereits am Dienstag staunte Coach Brand nicht schlecht. Seine Männer wollten weiter trainieren, obwohl der Trainer bereits zum Feierabend rief. Überzahl wollten die Männer im Freiwasser nochmal üben. Es sollte sich auszahlen. 

weiterlesen >>

DIE 50. INTERNATIONALEN DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN DER MASTERS „KURZE STRECKEN“

fanden am Wochenende in Osnabrück statt. Unser Verein war mit vier Aktiven am Start, diese absolvierten acht Einzel- und fünf Staffelstarts. Es war eine gut organisierte Veranstaltung mit 926 Teilnehmern aus 256 Vereinen. Detlef Treptow startete furios und holte sich am Freitag den Titel über 200 m Lagen und Silber über 100 m Rücken. Gleich drei Männerstaffeln standen am Freitag auf dem Programm. Die Medaillenchancen laut Meldeergebnis wurden in den…

weiterlesen >>

Wasserball Nachwuchs erfolgreich – U16 weiblich gewinnt DJP – U10 und U12 Platz 3 im Bezirk

Da war viel los für unsere Wasserballer am Wochenende. Während unsere weibliche U16 nach Esslingen zum Deutschen Jugendpokal reiste, kämpften am Sonntag Morgen unsere U10 und unsere U12 Jugendmannschaft in der Endrunde des Bezirkspokals.  

weiterlesen >>

2. WLO Männer: Überraschung gegen Brandenburg bleibt versagt

Beim Abschlusstraining am Freitag blickte Coach Brand zufrieden drein. 17 Sportfreunde konnte er im Wasser begrüßen und die hängten sich voll rein. Das Überzahlspiel klappte gut, die Zweikämpfe wurden intensiv geführt. Der Tabellenzweite aus Brandenburg sollte es am Sonntag Nachmittag nicht leicht haben im Sportforum in Chemnitz.   In der Mannschaftsbesprechung vor der Partie am Sonntag um 14:30 Uhr gab Coach Brand das Credo „Vollgas“ aus. Brandenburg sollte von Beginn an…

weiterlesen >>

Eine Woche Berlin – Blut, Schweiß und Tränen

Es war eine harte Woche, dennoch eine Schöne. Es war eine Woche der Überraschungen, des Jubels und der ganz großen Emotionen! Am 28. Mai, 12:30 Uhr, starteten 22 Sportler, 3 Betreuer und 1 Physiotherapeut in Richtung der deutschen Jahrgangsmeisterschaften nach Berlin. Auch in unserer Hauptstadt war es brütend heiß. Die Schwimmhalle kochte, die Hotelzimmer ebenso. Am Dienstag, dem ersten Wettkampftag, konnte gleich Lara Seifert ein erstes Ausrufezeichen setzen, indem sie…

weiterlesen >>