• Deutsche Meisterschaften 2018 – 4 Medaillen für den SC Chemnitz
  • Schwimmhallenschließzeit!
  • Neue Zeiten für Senioren, Eltern und Wassergymnastik online!
  • JEM Open Water 2018 – Fränzi Heinrich erkämpft Platz 8 bei den Titelkämpfen auf Malta
  • Muldental-Triathlon in Grimma

Karolina Hlavata verstärkt Black Pearls

Die Wasserballerinnen des SC Chemnitz vermelden den ersten Neuzugang im Vorfeld der neuen Saison. Vom Ligakonkurrenten Heidelberg wechselt die Tschechische Nationalspielerin Karolina Hlavata zu den Black Pearls nach Chemnitz  Die torgefährliche Offensivspielerin zählte in der Vergangenheit zu den Leistungsträgern in der Nationalmannschaft des Nachbarlandes. Sie erhielt mit  70 Toren im letzten Jahr eine Nominierung ALL AMERICAN PACIFIC als Spielerin der Pacific Tigers am College in Kalifornien. „Karolina ist eine Wunschspielerin. Somit…

weiterlesen >>

LEN Europacup Navia – Fränzi Heinrich mit tollem Debüt über 7,5km

Während sich die Sommerferien dem Ende entgegen Neigen ist die Saison der Freiwasserschwimmer noch im vollen Gange und derzeit bereiten sich noch 3 Sportler des Landesstützpunktes Chemnitz auf ihre internationalen Einsätze vor. Während für Paul Hentschel (10,0km) und Judy Leichsenring (5,0km) noch 5 Wochen Vorbereitung anstehen bis sie Beide bei den Junioreneuropameisterschaften Open Water in Piombino für die Nationalmannschaft an den Start gehen feierte Fränzi Heinrich (SSV Freiberg 90), die…

weiterlesen >>

Open Water – Paul Hentschel ist mit der Staffel über 4×1,25km Juniorenweltmeister

Am heutigen Montag endeten die Junioren-Weltmeisterschaften der Freiwasser Schwimmer im niederländischen Hoorn mit einem Paukenschlag. Das Team des DSV der U19 Staffel konnte die einzigste Medaille für den DSV gewinnen und holte sensationell Gold. Mit dabei war Paul Hentschel der als Startschwimmer das Team im meist recht großen Startgetümmel der 20 Mannschaften auf Erfolgskurs bringen sollte und mit einem guten Auftakt den Grundstein für den späteren Erfolg legen konnte. So…

weiterlesen >>

Freiwasser Junioren-Weltmeisterschaften in Hoorn (NED)

Heute beginnen in niederländischen Hoorn die Junioren-Weltmeisterschaften im Freiwasser-Schwimmen. Mit dabei ist Paul Hentschel vom SC Chemnitz, der sich bei den Deutschen Freiwassermeisterschaften Anfang Juli über die olympische 10km Distanz als Zweitplatzierter qualifiziert hat. Da er im Gegensatz zum Erstplatzierten, Moritz Bartels – SSG Saar Max Ritter, auch die Normzeit im Becken über 1500F in dieser Saison unterboten hat wurde Paul direkt für die JWM nominiert. Wir werden jedoch zu…

weiterlesen >>