• Chemnitzer U12 Wasserballer überzeugen in Nürnberg
  • DMSJ Landesfinale Sachsen – Alle 4 Mannschaften erreichen das Bundesfinale in Essen
  • Weihnachtsschwimmfest in Halle – der Konkurrenz gezeigt, dass Sachsen Schwimmen können
  • Sächsische Kurzbahnmeisterschaften – 92 Medaillen für den Stützpunkt
  • Das Präsidium bedankt sich!

Ein perfekter erster Tag – DM Schwimmen 2016

Der erste Tag bei den 128. DM Schwimmen gehörte, wen wundert es, den Männern (ist ja Männertag). Aber auch die Damen vom SC Chemnitz und des Landesstützpunktes Chemnitz zeigten was sie drauf haben. Die Ergebnisse: Bronzemedaille in der 4×200 F Staffel der Männer (Paul Hentschel 1:53,70, Paulus Schön 1:52,80, Florian Richter 1:56,31, Kenneth Mende 1:50,85 Paul Hentschel Pl. 5 im A-Finale mit neuer Bestzeit von 4:21,53 was wieder C-Kader Norm war und…

weiterlesen >>

Delfina Deutschland Cup Mädchen U15 – Live mit aktuellen Tabellen, Spielübersichten und Livestream

Danke an alle, Danke an Delfina Deutschland und Danke an all unsere Gäste Aus, vorbei und Schluss. Gerade erst begonnen ist die erste Auflage des Delfina Deutschland Cup schon wieder vorüber. Waren die Spiele am gestrigen Tag vom Ergebnis sehr eindeutig, konnten wir heute 2 äußerst spannende Spiele verfolgen, die von der Dramaturgie des Spielplans wunderbar organisiert wurden. An Dramatik hatten beide Partien alles zu bieten was guter Wasserball bieten…

weiterlesen >>

Die Meisterschaften der Silberrücken… 48. Deutsche Masters Meisterschaften

Vom vergangenen Freitag bis Sonntag fanden in Gera die 48. Deutschen Masters Meisterschaften im Schwimmen statt. Aufgrund der örtlichen Nähe haben sich dieses Jahr viele Mannschaftsmitglieder zur Teilnahme entschlossen. Dementsprechend kann sich das Ergebnis eigentlich sehen lassen, wenn da nicht ein kleiner Wermutstropfen am Startblock baumeln würde…

weiterlesen >>

Tria-Hatz in Finsterwalde

Nachdem letztes Wochenende beim Halle-Duathlon der Startschuss für die Saison 2016 gefallen war, stand heute, am 17.04., schon der erste Triathlon im Kalender. Unglücklicherweise war der erste Start (JugendA) schon 10:00 Uhr und die der Schüler und JugendB erst zwei bis drei Stunden später. Als Andere noch schliefen, mussten manche also schon das Bett verlassen. 6:15 Uhr aufzustehen und dann auch noch zu sehen, dass es draußen in Strömen regnete,…

weiterlesen >>

Abschlussbericht Trainingslager Ostern

Tag 1 im Rad-Trainingslager Treff war direkt im Feriendorf in Limbach-Oberfrohna. Als alle das waren fiel als erstes auf, dass ein Helm fehlte aber Abhilfe war schnell geschaffen da einige gar nicht weit weg vom Feriendorf wohnen. Währenddessen ging es bereits ans Zimmer beziehen. Danach wurden die Räder eingeschlossen und eine Erkundungsrunde im und um das Gelände gelaufen. Während dieser Runde wurde es sehr matschig und wir lernen daraus: Lieber…

weiterlesen >>