Spiel & Spaß zum Abschluss nach fast 2 Wochen Intensivtraining

Während der Winterferien in Sachsen trainierten unsere Mädels und Jungs der U12/14 fleißig bis zu 2x täglich, um Fehler zu beheben, sich schwimmerisch weiterhin zu verbessern und ballsicherer zu werden. 4 Jungs waren sogar mit der Sachsenauswahl in Leipzig zum Trainingslager.
Am letzten Tag gab es aber auch viel Spaß bei lustigen Staffeln. Jetzt wird das lange trainingsfreie Wochenende zur Erholung genutzt, damit dann frisch in die restliche Schul- und Spielzeit gestartet werden kann.
Da auch einige mit Erkältung zu kämpfen hatten, wünschen wir allen Kranken schnelle Genesung und alles Gute !!!

Posted by Franca Podsiadly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.