Wasserball Nachwuchs erfolgreich – U16 weiblich gewinnt DJP – U10 und U12 Platz 3 im Bezirk

Da war viel los für unsere Wasserballer am Wochenende. Während unsere weibliche U16 nach Esslingen zum Deutschen Jugendpokal reiste, kämpften am Sonntag Morgen unsere U10 und unsere U12 Jugendmannschaft in der Endrunde des Bezirkspokals.  

Nachdem sich unsere Chemnitzer Mädels der U16 in Esslingen souverän den ersten Platz sichern konnten, waren am Sonntag unsere Kleinsten gefragt. Diese zeigten sehr tolle Leistungen und konnten sich nun auf der in Chemnitz ausgetragenen Endrunde sehr gut präsentieren.

So schaffte es die U10 nach knappen Niederlagen gegen Zwickau und Plauen, einen deutlichen Sieg gegen Leipzig einzufahren und sicherte sich somit die Bronzemedaille.

Für unsere U12 ging es gleich am Anfang gegen die starke Mannschaft aus Plauen, mussten wir uns deutlich geschlagen geben. Doch nach einem Sieg gegen Görlitz kam es im letzten Spiel des Tages zu einem harten Kampf gegen die Leipziger um Platz 2. Bis zum Seitenwechsel konnten wir auch die Führung behalten nur leider schwanden am Ende die Kräfte und wir verloren knapp, also nochmal eine Bronzemedaille.

Alle Sportler zeigten einen tollen Teamgeist und haben wirklich ihr Bestes gegeben.

Ein weiteres Lob geht auch an alle Eltern, welche vor Ort mit ihrem Kuchenbasar und ihrer lautstarken Unterstützung am Beckenrand für eine wirklich tolle Atmosphäre gesorgt haben.

 

Als nächstes Highlight steht vom  15. – 17.6 der Zwergenpokal in Chemnitz auf dem Programm, bei dem 14 Auswahlmannschaften aus Deutschland der Altersklasse U13 um den Sieg kämpfen

veröffentlicht von SC Chemnitz