Tolle Ergebnisse beim Schwimmfest unterm Tannebaum in Leipzig

Vergangenes Wochenende starteten unter anderem die Schwimmer der TG Jandt/ Naumann beim traditionellen Schwimmfest unterm Tannenbaum in Leipzig. Dabei mussten die besten Schwimmer Sachsens 50 D, 50 Rü, 50 B, 50 F und 200 Lg schwimmen. Neben der Einzelwertungen auf den genannten Strecken, gab es dann noch die Mehrkampfwertung, die sich aus den erreichten Punkten ( 1000 Pkt. Tabelle ) zusammensetzte. Auf 50m Schmetterling konnten die Jungen des Jahrgangs 2005…

Weiterlesen

Schwimmer unseres LSP und des TSP in Berlin erfolgreich

Vergangenes Wochenende fand traditionell der 10-Länderkampf in Berlin statt. Die besten Schwimmer und Schwimmerinnen der Jahrgänge 2002- 2004 männlich und 2004 – 2006 weiblich aus ganz Deutschland traten dabei für ihr Bundeland an. Von unserem LSP waren Lara Seifert, Susanna Prochaska, Lisa Seidel und Justin Leonhardt nominiert. Ziel der Sachsen war es, unter die besten 3 Mannschaften zu gelangen. Lara Seifert schwamm 50m Rücken und wurde leider wegen Frühstarts disqualifiziert….

Weiterlesen

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2015 – 2 A-Finalplatzierungen für Paul Hentschel und zahlreiche neue Bestleistungen

In den vergangenen vier Tagen wurden in Wuppertal die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2015 ausgetragen, welche gleichzeitig als Qualifikation für die Kurzbahn-Europameisterschaften in Israel dienten. Der Landesstützpunkt Schwimmen war dabei mit 10 Sportlern vertreten, musste jedoch auf den letztjährigen A-Finalisten Kenneth Mende verzichten, der sein Studium in den USA absolviert und uns in dieser Saison nur bei den Deutschen Meisterschaften auf der Langbahn unterstützen wird. Zusätzlich fehlte im Vergleich zu Vorjahr Langstreckenspezialistin…

Weiterlesen

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2015 – Mit 10 Athleten zum ersten nationalen Kräftemessen nach Wuppertal

Ab morgen finden zum 6. Mal in Folge die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal statt. Zu diesem ersten Kräftemessen auf nationaler Ebene schickt der Landesstützpunkt Chemnitz insgesamt 10 Sportler/-innen ins kühle Nass. Bei den Jungs gilt dabei die Aufmerksamkeit dem Junioreneuropameister über 400F Paul Hentschel und dem Deutschen Jahrgangsmeister über 100S Thomas Rohmberger, die sich im Bereich der nationalen Spitze weiter nach vorne schieben wollen. Für Paulus Schön soll der dritte…

Weiterlesen

Männliche Schwimm-Jugend D holt Platz 2 in Hannover

Bundesfinale DMSJ 2015 – Männliche Jugend D holt Platz 2 in Hannover mit lediglich 5 Sekunden Rückstand auf den Gewinner aus Berlin Am vergangenen Wochenende wurde in Hannover das Bundesfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMSJ) ausgetragen. Der SC Chemnitz war mit der männlichen Jugend D (Jg. 2004/05) bei diesem nationalen Kräftevergleich vertreten. Bereits im Landesfinale der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen konnte sich die junge Mannschaft in starker Form…

Weiterlesen

Sportlerehrung LSB-Sachsen 2015

Paul Hentschel und sein Trainer Steven Krüger für die Erfolge der vergangenen Saison ausgezeichnet, Paul wiederholt im Team „Talente für Olympia“ Gestern wurden in Freiberg bei der Sportlerehrung des Landessportbundes Sachsen (LSB) die besten Athleten und Athletinnen und deren Trainer im Bereich der Sommersportarten des Jahres 2015 ausgezeichnet. In diesem Rahmen wurde Paul Hentschel für seine Leistungen bei den Junioren-Europameisterschaften mit Gold über 400F und Bronze mit der 4x200F Staffel…

Weiterlesen

Der SCC sagt DANKE!

Auch der 23. Telefonbuch-Pokal ging wieder nach Chemnitz, dazu unseren Glückwunsch an alle beteiligten Sportler und Trainern. In jedem Jahr beginnt das Nachwuchsschwimmfest mit einer Pressekonferenz, danach folgt am Freitagvormittag der Einkauf durch das Team des Sachsenverlages, welcher die Versorgung der Sportler am Wettkampftag absichert. Für jeden Teilnehmer wird noch am Abend durch die Trainingsgruppen des LSP ein Beutel gepackt, in diesem Jahr 270 Stück plus Kampfrichter. Der Aufbau und…

Weiterlesen

Im Endspurt Giraffe erobert – 23. Telefonbuchpokal

Das war knapp. Doch am Ende konnten unsere Nachwuchssportler jubeln. Der 23. Telefonbuchpokal ist Geschichte und wird als einer der spannendsten in die Chronik eingehen. 22 Teams aus 20 Vereinen Sachsens bewarben sich nicht nur um den Gesamtsieg sondern auch um die schönen Medaillen und Urkunden sowie die tollen Preise, die der Telefonbuch-Verlag Sachsen wieder mitgebracht hat. Mit 700 Einzel- und 32 Staffelstarts war die 23. Auflage sehr ordentlich besetzt….

Weiterlesen

23. Auflage des Kampfes um den Telefonbuchpokal

Den Auftakt zum Wettkampf bildet die Pressekonferenz am 27.10.15 um 12.00 Uhr, zu der wir auch den Geschäftsführer des Sachsenverlages, Herrn Hintermeier, erwarten. Im Pressegespräch werden alle wichtigen Daten zum Wettkampfgeschehen bekannt gegeben. In der  einstündigen Veranstaltung stellen wir die Bedeutung dieses Kräftemessens für unsere Sportler und unsere Gäste heraus. Alle Kinder sind stolz, es in die Mannschaft geschafft zu haben. Wir gehen als Favoriten ins Rennen. Es wird aber…

Weiterlesen