• 19. Kindermeisterschaften in Gotha – wir waren dabei
  • Start in den Frühling – nicht nur der Frühling zeigte sich von der besten Seite
  • Neue Vereinskleidung über Online-Shop erreichbar!
  • Arena Talente Cup in Rostock – „Ich habe Sand im Fuß“
  • Schnupperschwimmen für unseren Schwimmnachwuchs

19. Kindermeisterschaften in Gotha – wir waren dabei

Manchmal muss eben andere Wege suchen, um Kinder glücklich zu machen. 8 Kinder der Trainingsgruppe von Steffen fuhren bereits einen Tag früher nach Thüringen. Weil: nur Wettkampf allein, das soll nicht sein. Also musste etwas Kultur her. So trafen wir uns bereits 13.00 Uhr zur Abfahrt am Neefepark. Etwas Verspätetet starteten wir Richtung Gotha. Wir kamen zügig voran und waren 15.00 Uhr am Ziel angelangt. Wir wollten in die Marienglashöhle…

weiterlesen >>

Start in den Frühling – nicht nur der Frühling zeigte sich von der besten Seite

… sondern auch unsere Sportler. Sie boten ein Feuerwerk von Bestleistungen. Eine Woche nach der Wettkampfreise an den Ostseestrand haben wir unsere Form noch mehr steigern können. Das ist ein sehr positives Zeichen Richtung Talentiade Ende Juni. In diesem Jahr folgten 7 Vereine unserer Einladung zum Frühlingsschwimmen. Die Konkurrenz konnte sich sehen lassen. Das freute uns besonders. Denn Konkurrenz belebt das Geschäft! Mit 746 Starts blieb alles im Zeitrahmen. Der…

weiterlesen >>

Neue Vereinskleidung über Online-Shop erreichbar!

Wir haben es geschafft. Seit einigen Tagen sind die ersten Artikel unserer neuen Vereinskollektion verfügbar. Dazu haben wir Euch unter Verein einen Menüpunkt Vereinskleidung hinzugefügt, über welchen Ihr fleißig die neuen Vereinsartikel erwerben könnt. Zwar sind noch längst nicht alle geplanten Artikel verfügbar, möchten wir Euch trotzdem die Ersten Kreationen nicht vorenthalten. Folgt dazu einfach dem Link und gebt das Passwort ein – schon könnt ihr loslegen. Wir hoffen euch…

weiterlesen >>

Arena Talente Cup in Rostock – „Ich habe Sand im Fuß“

Dieser Ausspruch kam nicht zum ersten Mal. Waren wir doch am Ostseestrand und da ist Sand wahrlich nicht ungewöhnlich. Doch im Fuß? Aber erst einmal der Reihe nach. Wir sind in diesem Jahr mit der größten Truppe, die wir jemals für dieses Ereignis aufstellten, Richtung Norden gestartet. 40 Kinder und 6 Betreuer fuhren in 6 Kleinbussen an den Ostseestrand. Bei erstaunlich freien aber windverwehten Autobahnen kamen wir sehr zügig voran….

weiterlesen >>

Schnupperschwimmen für unseren Schwimmnachwuchs

Am Samstag war es wieder soweit. Wir luden zum ersten Schnupperschwimmen des Jahres 2019 in die Schwimmhalle Am Südring. Unserer Einladung folgten leider nur 8 Sportler vom SSV Freiberg sowie eine Schwimmerin vom FC Erzgebirge Aue. Von unseren Sportlern gingen krankheitsbedingt nur 17 Schwimmer und Schwimmerinnen an den Start. Es starteten die Jahrgänge 2012 und 2013, wobei letztere mit 3 Starterinnen aus unserem Verein unter sich blieben. Somit gab es…

weiterlesen >>

Int. Frühjahrsschwimmfest in Wetzlar – Magdalena Heimrath knackt die JEM-Norm über 200B

Am vergangenen Wochenende wurde in Wetzlar das Internationale Frühjahrsschwimmfest ausgetragen. Mit über 800 Teilnehmern aus 3 Nationen und mehr als 4100 Starts in 2,5 Tagen stand eine wahre Mammutveranstaltung vor den Athleten/-innen der ersten Leistungsgruppe des SC Chemnitz von 1892 auf dem Plan. Für einen Großteil der Sportler/-innen war dies der erste Langbahn-Wettkampf der Saison 2018/19.Für das Highlight der Veranstaltung aus Sicht des SCC sorgte die 15 jährige Magdalena Heimrath….

weiterlesen >>

Ergebnisse Delfina Cup 2019 1. Spieltag

Zum Start des 4. Delfina Cups 2019 der Jahrgänge 2003 und jünger in Chemnitz spielten zuerst die Gastgeber von SC Chemnitz gegen das Team aus Tschechien. Nachdem das hiesige Team ab dem 2. Viertel immer besser ins Spiel kam, zwischenzeitlich jedoch auch viele Chancen nicht nutzte und zum Schluss nochmals kämpferisch auftrumpfte, gewannen die Mädels das Spiel verdient mit 11 : 4. Im 2. Spiel standen sich die Teams von…

weiterlesen >>

Pokalcoup gelingt trotz starker Mannschaftsleistung nicht

Am Freitag kurz vor Beginn des Abschlusstrainings vor dem Pokalspiel gegen die HSG TH Leipzig war Trainer Brand zunächst nicht so optimistisch. Er blickte in wenige anwesende Spielergesichter. Aufgrund von Ferien und Urlaub fehlten viele Sportfreunde. Dennoch konnte man ein qualitativ hochwertiges und anspruchsvolles Training gestalten. Genau die richtige Vorbereitung für den Pokalkracher gegen Leipzig.  Die Messestädter sind so etwas wie der Angstgegner der Chemnitzer Männer. Gegen die aggressive Pressdeckung…

weiterlesen >>

Süddeutsche Meisterschaften „lange Strecke“ am 23./24.02.2019 in Würzburg

Die TG Humburg war mit 4 Sportlern am Start.Jonas Kusche erkämpfte im Schlussspurt, gleich im ersten Wettkampf, über 1500m der Männer im Jahrgang 2005  den 3. Platz mit neuer Bestzeit: 17:29,31. 17:44,15 erzielte Jeremy Kunz (SV Zwickau 04), der sich auf dieser Strecke um 45 Sekunden verbesserte, dem nicht genug steigerte er sich auf 400 Lagen (5:01,39) um 18 Sekunden und verpasste Silber nur um 1 Hundertstel.Auf einem hervorragenden 4….

weiterlesen >>

Derbysieg am Doppelspieltag

Am Sonntag konnte man in der alt ehrwürdigen Schwimmhalle im Sportforum nur zufriedene Gesichter in den Reihen des SCC erblicken. Gerade hatte man an einem sonnigen Tag überzeugend gegen den SV Zwickau im Derby gewonnen. Aber der Reihe nach: Noch am Samstag zuvor mussten die Männer um Trainer Lars Brand sozusagen im Rahmen einer Generalprobe im Heimspiel gegen die SG Schöneberg Berlin antreten. Die Gäste sind mitunter eine kleine Wundertüte,…

weiterlesen >>

Winterlager Tag 1 – Ich glaube, ich habe Eiswürfel im Schuh

So begann unser Winterlager in Schmalzgrube. Alle Teilnehmer sind überpünktlich angereist und wir besetzten mit 43 Kindern und 5 Betreuern das Hammerwerk in Schmalzgrube. Uns standen ein Haupthaus und ein Gebäude mit Ferienwohnungen zur Verfügung. Schnee lag genügend. Er war allerdings sehr vereist. Bereits 16.00 Uhr hatten alle ihre Zimmer in Beschlag genommen, die Sachen ausgepackt und die langweilige Einweisung begann. Anschließend musste die Skiausleihe geklärt werden. Die ersten stiegen…

weiterlesen >>

Der SC Chemnitz hat jetzt eine Rekordtafel in Rekordgröße!

Seit letzter Woche kann man die Rekordtafel des SC Chemnitz nicht nur im Internet bestaunen, sondern auch live in der Halle. In rekordverdächtiger Größe hängt Sie nun über der Startseite unseres Beckens. Einmal jährlich soll Sie aktualisiert werden. Einerseits ist Sie Aushängeschild unseres Vereins für tolle Leistungen, andererseits aber auch Motivation für unsere Jüngsten mit Fleiß und Ehrgeiz ihre Namen dort zu verewigen. Wir sind gespannt welche Rekorde sich dieses…

weiterlesen >>

Winterschwimmfest des Chemnitzer Polizeisport Vereins

177 Sportler aus 8 Vereinen Sachsens wetteiferten um die Mehrkampfpokale beim Winterschwimmfest des Chemnitzer Polizeisportvereines. Dabei standen 626 Einzel- und 64 Staffelstarts auf dem Programm. Unser Talentestützpunkt war mit den jüngsten Sportlern am Start. Für die Jahrgänge 2010 und 2011 hatten wir unsere Meldungen abgegeben. Dabei starteten unsere 2011-er zum ersten Mal über die 50m Distanz. Es war eine richtig große Herausforderung, die alle hervorragend gemeistert haben. In der warmen…

weiterlesen >>

DMS 2019 – Das Team des SCC holt Bronze in der Zweiten Bundesliga Süd

Bronze mit exakt einem Punkt Vorsprung, so lautet das Ergebnis der Frauen-Mannschaft des SC Chemnitz in der 2. Bundesliga Süd 2019. Nachdem wir in den vergangenen Jahren immer wieder dem Abstieg nur knapp entkommen konnten stand das Jahr 2019 ganz im Zeichen des Angriffs auf die Top 3 der Liga.In zwei Abschnitten wird jeweils das gesamte olympische Wettkampfprogramm durchgeschwommen wobei jeder Starter nur insgesamt 4 Starts zur Verfügung hat. Dabei…

weiterlesen >>

Reise in die Partnerstadt Mulhouse ähnelte einem Hindernislauf

Drei Tage Mulhouse, darauf haben sich alle gefreut. Alle, das waren 19 Sportler der Jahrgänge 2008 und 2010 sowie drei Betreuer. Die Organisation der Fahrt war ein echter Hindernislauf. Erst liefen mehrere Anläufe für Erkenntnisse zum Wettkampfwochenende ins Leere. Dann kam eine Bestätigung und der anvisierte Termin war eine Woche später als sonst. Jetzt hieß es schnell über die Stadtverwaltungen in Chemnitz und Mulhouse die Quartiere, die Verpflegung und die…

weiterlesen >>

DMSJ Bundesfinale – 2x Silber für den SC Chemnitz, alle 4 Mannschaften unter den Top 6

Am Wochenende wurde in Essen das Bundesfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMSJ) ausgetragen. Der SC Chemnitz konnte sich im Dezember mit insgesamt vier Mannschaften für dieses Event qualifizieren und so traten wir die Reise mit insgesamt 4 Trainern und 24 Sportlern und Sportlerinnen an.Am Samstag Nachmittag wurden die 4x100F, 4x100B und 4x100R Staffeln ausgetragen. Bereits hier lagen unsere Teams in aussichtsreichen Positionen. Die Mädels der Jugend B und Jungs…

weiterlesen >>

2. Schneeflockenpokal in Plauen – erste Leistungsüberprüfung im neuen Jahr

Es war schon heftig, was da in Plauen abging. 11 Stunden in dieser warmen Schwimmhalle, dass ist eine echte Herausforderung für Sportler und Trainer. Am Ende dieses Marathontages standen viele sehr gute Leistungen, 65 Medaillen, 2 Mehrkampfsiege, schweißgebadete Eltern und Trainer, müde Sportler und einige unnötige Disqualifikationen auf der Habenseite. Mit 27 Sportler traten wir in Plauen der Konkurrenz, vor allem aus Südwestsachsen, entgegen. 220 Sportler aus 15 Vereinen kämpften…

weiterlesen >>

U12-Team steht in der Endrunde des Ostdeutschen Pokals

U12-Team steht in der Endrunde des Ostdeutschen Pokals Nachdem sich unser U14-Team vor zwei Wochen in Chemnitz für die Endrunde qualifizierte, musste sich unsere U12 in der Vorrunde in Brandenburg beweisen. Gespielt wurden insgesamt zwei Vorrunden mit jeweils 5 Mannschaften die drei bestplatzierten Teams jeder Vorrunde kommen zur Endrunde. Für uns war klar, dass das nicht einfach wird. So spielten wir am Samstag gleich gegen den OSC Potsdam und den…

weiterlesen >>

38. Schweizer Hallenjugendtag – 15 Jahre mit dem Nachwuchs des Schwimm-Club Chemnitz

Winterlich starteten wir zu unserer Reise ins Alpenvorland. Wir, das waren 15 Kinder der Jahrgänge 2009 und 2010 sowie vier Betreuer. Wir sind sehr gut durch das Land gekommen. Es gab keine Staus. So waren wir bereits 14.30 Uhr über die Grenze und besichtigten als Erstes den Rheinfall bei Schaffhausen. Durch die Schneeschmelze führte er ordentlich Wasser. Im Schloss Laufen erfuhren wir einiges über die Geschichte der Gegend. Unseren zweiten…

weiterlesen >>

17. Winterseniorenschwimmen des TSV Einheit Süd Chemnitz e.V. am 13.1.2019

Zum ersten Wettkampf für die Masters- Schwimmer des SC Chemnitz von 1892 e.V. starteten am 13.1.2019 zwei Frauen und fünf Männer in der Schwimmhalle Gablenz. Neben 100 m Lagen und allen 25 m-Strecken (diese zählten für die Mannschafts-wertung) wurden zu diesem Wettkampf auch die 50 m- Distanzen geschwommen. Die Aktiven des SC Chemnitz von 1892 e.V. waren recht erfolgreich und fischten insgesamt 17 Altersklassen-Siege, vier 2. Plätze und zwei 3….

weiterlesen >>

Eine Woche lang Weihnachtsfeiern im Talentestützpunkt Schwimmen

Horch was kommt ins Bergwerk rein … … eine ganze Menge quirliger Kinder. Die Weihnachtsfeier der TG 3.Klasse fand in diesem Jahr unter der Erde statt. In der Nähe von Annaberg gibt es ein kleines Bergwerk, in dem man eine schöne Erzgebirgsweihnacht abhalten kann. Bevor wir Einfahren konnten, mussten wir uns entsprechend mit Helm und Stirnlampe ausrüsten. Entsprechend lustig verkleidet ging es in zwei Gruppen los. Durch die Gänge streifend…

weiterlesen >>

Nun ist Weihnachtszeit – Jahresabschlussschwimmen des TSP

Der Talentestützpunkt hatte zum Weihnachtsschwimmen geladen und knapp 150 Kinder kamen in die Schwimmhalle im Sportforum.  Dazu kamen viele Schlachtenbummler von Geschwistern, Eltern bis zu Großeltern. Die Halle war brechend voll.  Es wurde der Weihnachtszeit entsprechend kuschlig warm. Im Vorfeld wurde fleißig gearbeitet, um für alle kleinen und großen Schwimmer ein schönes Erlebnis zum Abschluss des Jahres zu organisieren. Gemeinsam mit dem Förderverein des Talentestützpunktes ist dies rundum gelungen. Viele…

weiterlesen >>

Erfolgreiches Wettkampf Wochenende der 2. Leistungsgruppe TG Flemming in Magdeburg

Vom 14.12-16.12.2018 war die 2.Leistungsgruppe TG Flemming zur „14.Intenationalen Schwimmveranstaltung, um die Pokale der Landeshauptstadt 2018“ in Magdeburg. Insgesamt nahmen an dieser Veranstaltung 680 der besten Schwimmer/innen aus ganz Deutschland teil. Es wurden 4200 Einzelstarts zu dieser Veranstaltung gemeldet. Eine Mammutveranstaltung die uns alles abverlangt hat. Umso erfreulicher sind die Resultate, die unsere Sportlerinnen bei diesem Wettkampf erzielen konnten. Insgesamt erkämpften unsere Mädels 22 Medaillen. 6xGold/7xSilber und 8xBronze  konnten Sie…

weiterlesen >>

Chemnitzer U12 Wasserballer überzeugen in Nürnberg

Amvergangenen Sonntag starteten unser Wasserballer der Jahrgänge 2008 und 2007beim 31. Bayrischen Mini-Wasserball-Turnier.Bei diesem Turnier starteten insgesamt 20 Teams aus Deutschland, Tschechien und der Schweiz. Gespielt wurden insgesamt 56 Spiele mit einer Spielzeit von 2 mal10 Minuten auf 4 Spielfeldern. Ein wahres Mammutprogramm für die Organisatoren.  Die Vorrunde konnten wir nach Siegen gegen Würzburg, Plauen und die SG Kirchheim/Göppingen als Zweiter beenden, nur Esslingen konnte uns in der Vorrunde schlagen….

weiterlesen >>

DMSJ Landesfinale Sachsen – Alle 4 Mannschaften erreichen das Bundesfinale in Essen

Am 1. Advent 2018 wurde in Dresden das Landesfinale zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend (DMSJ) ausgetragen. Der SC Chemnitz startete hier mit insgesamt 4 Mannschaften in die Qualifikation für das im Januar stattfindende Bundesfinale in Essen. Geschwommen werden bei diesem Event die 4x100F Staffel, 4x100B, 4x100R, 4x100D und die 4x100Lg Staffel. In der Jugend D werden statt der 4x100D die 4x50D geschwommen. Für diesen Wettkampf ist also ein möglichst gleichmäßig…

weiterlesen >>

Weihnachtsschwimmfest in Halle – der Konkurrenz gezeigt, dass Sachsen Schwimmen können

Nach vielen Jahren der Abwesenheit konnten wir erstmals wieder am Weihnachtsschwimmen der Saalehaie teilnehmen. Dieser Wettkampf ist für die Sportler Sachsen-Anhalts ein Pflichttest zum Verbleib in den Leistungsgruppen. Also waren die besten Sportler dieses Bundeslandes am Start. Genau diese Konkurrenz haben wir gesucht und natürlich auch gefunden. Wir sind mit den besten Sportlern auf Augenhöhe. Wir können stolz auf unsere Leistungen und das Gesamtergebnis sein. 246 Sportler aus 16 Vereinen…

weiterlesen >>

Sächsische Kurzbahnmeisterschaften – 92 Medaillen für den Stützpunkt

Riesa: Bereits am letzten Novemberwochenende wurden in Riesa die Offenen Landesmeisterschaften auf der Kurzbahn ausgetragen. Der Landesstützpunkt Schwimmen war dabei mit einem großen Team vertreten wobei wir am Sonntag auf wichtige Leistungsträger verzichten mussten, da wir den größten Teil der Mannschaft beim 10-Länderkampf in Berlin stellten. Die Jungs und Mädels des LSP konnten trotzdem bereits in den Jahrgangswertungen der Jugend an beiden Vormittagen insgesamt 43 Medaillen (18x Gold, 9x Silber,…

weiterlesen >>

Das Präsidium bedankt sich!

Liebe Vereinsmitglieder, nach der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 26.11.2018, ist die neue Beitragsordnung sowie die Satzungsänderung, gemäß der Anträge, beschlossen. Das Präsidium bedankt sich bei der Mitgliederversammlung für das entgegengebrachte Vertrauen, die konstruktiven Diskussionen und die große Beteiligung an der Veranstaltung. Wir möchten alle Mitglieder weiterhin mit auf den Weg nehmen und für zukünftige Themen, die es zu bearbeiten gilt, im Rahmen von Diskussionsabenden stärker mit einbinden. Ziel muss…

weiterlesen >>

Sichtungsschwimmen – tolle Leistungen unserer jüngsten Sportler

Zum ersten Mal führten wir mit unseren jüngsten Schwimmern ein Sichtungsschwimmen durch. 55 Kinder wurden dafür angemeldet. Die Schwimmhalle Südring war damit sehr gut gefüllt. Gefreut haben wir uns besonders über die vielen Eltern und Großeltern, die dem Wettkampf bewohnten. Der Teilnehmerkreis war auf Sportler unseres Vereines begrenzt. Wir wollten schauen, was unsere Kinder so alles seit Schuljahresbeginn gelernt haben. Mit dem gezeigten können wir mehr als zufrieden sein. Besonders…

weiterlesen >>

Techniktrainingslehrgang auf dem Rabenberg – Ab in den Winter…

… das konnte wohl bemerkt werden. Pünktlich zu unserer Anreise hatte es etwas geschneit und den nächsten Tag legte Frau Holle noch eine Schippe nach. Da unsere Anreise von nur 65 Kilometern etwas zäh war, hatten wir leider keine Zeit, den Schnee gleich zu testen. Dies wollten wir aber später ordentlich nachholen. Wir durften dafür sofort unsere Zimmer beziehen. Das war sehr von Vorteil. Nach dem Einrichten der Zimmer gingen…

weiterlesen >>

Wasserballer starten in die neue Saison

Die Ersten Mannschaften der Wasserballerinnen und Wasserballer des Vereins starten am Wochenende in die neue Saison. Während die Damenmannschaft Ihren Saisonauftakt auf der Elbinsel Wilhelmsburg in Hamburg beim gastgebenden ETV Hamburg absolvieren (Samstag 10.11.2018, 17:00 Uhr), starten die Männer gleich mit einem Doppelspielwochenende. Das Auftaktspiel für die Männer findet ebenfalls auswärts bei der SGW Brandenburg statt, los geht es am Samstag 10.11.2018 um 16:00 Uhr. Nicht einmal 24 Stunden später…

weiterlesen >>

Nachwuchswasserballerinnen des SC Chemnitz erkämpfen innerhalb nur einer Woche 2 Deutsche Jugendmeistertitel

Gestartet ist das „9-Tage-Rennen“ am 27.10.2018 in Heidelberg Hier wurde die Endrunde Deutsche U18-Meisterschaften 2018 ausgetragen. Nachdem die Altersklassen in dieser Saison geändert wurden, hieß es für die Vorjahressieger in der U17 Mission Titelverteidigung. Diese gelang unseren jungen Damen eindrucksvoll, denn zu keiner Phase des Turniers gerieten sie ernsthaft unter Druck und siegten am Ende mit 8:0 Punkten und 72:19 Toren. Eine der größten Herausforderungen in dem Turnier, so die…

weiterlesen >>

Teilnahme beim 37. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04 in der „Glück Auf Schwimmhalle“

Am 03.11.2018 nahmen 4 Sportlerinnen und Sportler der Masters unter Leitung ihres Trainers Detlef Baer, am 37. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04 teil. Der Wettkampf war sehr gut organisiert und auf die anstehende Wasserschlacht war man bestens vorbereitet. So stürzten sich nach einem 12:00 Uhr begonnenen Einschwimmen in zwei hierfür zur Verfügung stehenden Becken die ersten Sportlerinnen und Sportler gegen 13:00 Uhr in die 27 Grad Celsius warmen Fluten. Unter…

weiterlesen >>

Sportlerehrung des Landessportbundes – Fränzi Heinrich und Lara Seifert in Förderteams berufen

Dresden – Am gestrigen Montagabend wurden im Dresdner Lingnerschloss die besten Sportler und Sportlerinnen des Freistaates Sachsen ausgezeichnet. Vom SC Chemnitz waren in diesem Jahr zwei Sportlerinnen zu dieser Veranstaltung geladen deren Höhepunkt nicht nur die Ehrungen sind sondern auch die Berufungen in die Teams „Talente für Olympia“ und Team Tokio. Begleitet wurden die beiden Athletinnen von ihrem derzeitigen Trainer Steven Krüger, der gleichzeitig der leitende Trainer des Landesstützpunktes Schwimmen…

weiterlesen >>

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,   wie zur Mitgliederversammlung am 18.04.2018 angekündigt, möchte das Präsidium noch in diesem Jahr eine außerordentliche Mitgliederversammlung zum Thema Zukunft des Vereins und zur Überarbeitung der Beitragsordnung durchführen. Die außerordentliche Mitgliederversammlung wird am Montag, den 26.11.2018 stattfinden. Die Einladung und die Tagesordnung sind nun fristgerecht unten aufgeführt. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine rege Diskussion. Ankündigung zur Mitgliederversammlung als Download Einladung zur aMGV 18 und Tagesordnung…

weiterlesen >>

Bezirkskurzbahnmeisterschaften in Plauen aus der Sicht des TSP Schwimmen

Einen Tag nach dem Giraffenpokal hieß es für einige TSP-Sportler erneut ins Wasser springen. Mit 19 Schwimmern der Jahrgänge 2008 bis 2010 nahmen wir an diesen Meisterschaften teil. Der Wettkampf in Plauen war sehr gut besucht. Alle Schwimmhochburgen Südwestsachsens waren dabei. Es sollte ein sehr langer Tag werden. Das Wettkampfprogramm war sehr umfangreich. 9.30 Uhr ertönte das erste Startsignal. Dann ging es extrem schnell hintereinander weg. Für Vielstarter waren die…

weiterlesen >>

Giraffenpokal – neuer Name – bewährtes Konzept – gleicher Erfolg

Ab diesem Jahr müssen wir die Organisation und Durchführung in die eigenen Hände nehmen. Dies schien am Anfang der Entscheidung schwierig. Doch durch die tolle finanzielle Unterstützung eines anderen Sponsors gelang es uns den 25 Jahre lang erfolgreichen Telefonbuchpokal am Leben zu erhalten. Nur der Name änderte sich. Wir haben tolle Preise organisiert, schöne T-Shirts, Medaillen und Urkunden entworfen sowie für jedes Kind einen Verpflegungsbeutel vorbereitet. Wir freuten uns über…

weiterlesen >>

Höhentrainingslager Belmeken – Sonnige Grüße aus 2050m Höhe

Am Samstag den 13. Oktober 2018 reisten 11 Sportler und Sportlerinnen der ersten Leistungsgruppe des Landesstützpunktes Schwimmen von Chemnitz über Berlin und Sofia auf den Belmeken in ein dreiwöchiges Höhentrainingslager um sich im Bereich der Grundlagenausdauer auf die laufende Saison 2018/19 vorzubereiten. In Berlin stieß zudem mit Max Lorenschat auch ein Sportler des Landesstützpunktes Schwimmen aus Leipzig zum 11-köpfigen Team hinzu. In den drei Wochen erwarten die 9 Frauen und…

weiterlesen >>

Sachsenmeister 2018

Am Samstag startete eine Delegation des SC Chemnitz am Vormittag in Richtung Grimma. Der Sächsische Triathlon Verband hatte in die Gaststätte „Zur Schiffsmühle“ eingeladen, um dort die Sieger und Medaillengewinner der Sachsenmeisterschaften über die verschiedenen Distanzen zu ehren. Nach einer Begrüßung des Präsidenten Andreas Voigt begann die Ehrung. Im Anschluss daran wurde das Mittagessen serviert. Dies war für Sportler gemacht, da es Nudeln gab und auch alles andere in reichlichen…

weiterlesen >>

Wasserball: SCC Männern gelingt Pokalsensation

Am Samstag stand zu diesem frühen Zeitpunkt der DSV Pokal an. Hier wartete zu einem frühen Zeitpunkt am Samstag ein Heimspiel gegen Blau-Weiß Bochum auf die Männer. Aus dem vollen Training heraus gingen die Spieler um Kapitän Kai Berger das Pokalabenteuer an. Bochum galt als großer Favorit. Doch bereits im ersten Viertel wurde deutlich: Chemnitz kann mithalten und man spielte mit dem Gegner aus dem Ruhrgebiet auf Augenhöhe. In der…

weiterlesen >>

Erster Test für die Sportler des LSP!

Am vergangenen Samstag lud der sächsische Schwimmverband an die Pöhl, zur vierten Freiwassermeisterschaft Sachsens, ein. Bei kühlen 18 Grad Lufttemperatur, aber angenehmen 21 Grad Wassertemperatur sollten die Chemnitzer Sportler die neue Saison mit Ihrem ersten Wettkampf einläuten. Der LSP Chemnitz war dabei mit seinen drei Leistungsgruppen vertreten und konnte sich immer im vorderen Feld der Wettkämpfe positionieren. Über die 5 km konnten u.a Emma Friebel (2003), Leonie Nötzel (2002) und…

weiterlesen >>

Kopenhagen – Pl.10 über 6,0km beim Europacup und Gold über 2,0km beim Copenhagen Swim

Kopenhagen: Das letzte Freiwasserwochenende im Jahr 2018 führte unsere Nationalschwimmerin Fränzi Heinrich in die Dänische Hauptstadt. Am Samstag Vormittag stand der Europacup über 6,0km auf dem Programm und 6 Stunden Später die 2,0km Runde beim Copenhagen Swim, einem Freiwasserwettbewerb für Jedermann wo vom Amateur bis zum Hochleistungssportler alles vertreten ist und insgesamt über 4000 Teilnehmer in 70 Läufen am Start waren. Für Fränzi standen nach insgesamt 8 Freiwasser-Rennen im Jahr…

weiterlesen >>

Sportlerehrung 2018 – 11 Schwimmer/-innen für ihre Leistungen geehrt

Am gestrigen Dienstag versammelten sich die Sportler des Landesstützpunktes Chemnitz um die Besten Athleten und Athletinnen aus ihren Reihen zu Ehren. In der abgelaufenen Saison 2017/18 konnten 11 Sportler und Sportlerinnen insgesamt 20 Medaillen aus dem Berliner Becken und dem Möllner Schulsee fischen. Dabei errangen sie 8x Gold, 6x Silber und 6x Bronze. Mit Fränzi Heinrich hatte der Stützpunkt zudem im 4. Jahr in Folge mindestens eine(n) Sportler(in) bei internationalen…

weiterlesen >>

JEM Open Water 2018 – Fränzi Heinrich erkämpft Platz 8 bei den Titelkämpfen auf Malta

Mit einem tollen 8. Platz beendete Fränzi Heinrich ihre zweiten Junioren-Europameisterschaften im Freiwasser auf Malta. 26,5 Grad Wassertemperatur, ca. 34 Grad Luft im Schatten und in der Sonne nochmal 10 Grad mehr, 3 deutsche Starterinnen und insgesamt die besten 27 Sportlerinnen der Altersklasse 18/19 aus Europa. Das waren die Zutaten für den heutigen Wettkampf und der hatte es in sich. Vom ersten Meter an wurde vor allem von der späteren…

weiterlesen >>

DM Open Water 2018 – 7 Medaillen für den SCC, Fränzi Heinrich startet bei der JEM

Erfolgreiche Tage liegen hinter den Sportlern und Sportlerinnen des SC Chemnitz. Im hohen Norden in Mölln, auf halber Strecke von Hamburg nach Lübeck gelegen, gingen 3 Jungs und 4 Mädels vom Landesstützpunkt Schwimmen auf Medaillenjagd und fischten insgesamt stolze 7 Medaillen aus dem Schulsee in Mölln. Am erfolgreichsten lief der Wettkampf für Fränzi Heinrich. Bereits am Donnerstag Vormittag stand das für sie wichtigste Rennen auf dem Programm. Über die 10,0km…

weiterlesen >>

34. Internationale Deutsche Mastersmeisterschaften „Lange Strecken“ vom 20.04.2018 bis 22.04.2018 im Europabad Wetzlar

Von unserem Verein nahmen zwei Frauen und fünf Männer an dem Wettkampf, der im zweiten Jahr nacheinander vom gleichen Verein ausgerichtet wurde, teil. Den Auftakt vergoldetete Marika Maier über 1500 m Freistil am Freitag und auch bei den nachfolgenden 800 m Freistil war sie mit Platz 2 sehr erfolgreich. Am Samstag errang Detlef Treptow über 200 m Rücken die Silbermedaille und das Team beschloss den Tag mit dem Titel in…

weiterlesen >>

Eindhoven Swim Cup 2018 – Erfahrung sammeln im Duell mit den Besten

Wann hat man in Deutschland die Chance an Wettkämpfen mit amtierenden Olympiasiegern teilzunehmen und so von den Besten zu lernen? Leider werden diese wertvollen Erfahrungen immer seltener und so nutzte ein kleines Team die Chance beim Swim Cup in Eindhoven dies nachzuholen. Primär organisiert vom Sächsischen Schwimmverband für das Team Sachsen starteten am Donnerstag 6 junge Sportlerinnen den langen Weg nach Eindhoven. Für das Team Sachsen gingen die frisch gebackene…

weiterlesen >>

27. Nationales Nachwuchsschwimmfest in Erfurt

Reichlich 300 Sportler aus 37 Vereinen kämpften um Urkunden und Pokale. In Erfurt dreht sich alles um Roland Mathes, dem einstigen Rückenschwimmstar. Er schwamm zu seiner Zeit (1967-1974) diese Schwimmlage in Vollendung. Er gewann unter anderem vier olympische Goldmedaillen. Nach ihm wurde die Schwimmhalle und auch das Schwimmfest benannt. Leider war Roland Mathes selbst nicht anwesend. Einige Kinder von unserem Talentestützpunkt fuhren am Sonntag zu dem eigentlich über zwei Tage…

weiterlesen >>

2. WLO – WuM Magdeburg vs. SC Chemnitz

Mit „fast“ voller Kapelle fuhren die Herren Wasserballer des SC Chemnitz gestern nach Magdeburg zum Tabellenführer der Liga. Lediglich Stammtorwart Rene Stöckmann fehlte privat verhindert. Natürlich voller Erwartung, nachdem man im letzten Liga Spiel zu Hause gegen Zwickau einen Heimsieg einfahren konnte. Das Pokalspiel letztes Wochenende gegen den derzeitigen Tabellen Zweiten, Leipzig, verlor die Mannschaft auch nur denkbar knapp mit zwei Toren. Man konnte die Nervosität in den Reihen der…

weiterlesen >>