• Auch Heute (25. Mai) bleibt die Schwimmhalle am Südring geschlossen!
  • DTU Jugendcup Forst
  • Trotz schwachem dritten Viertel – SCC-Männern feiern verdienten Heimsieg gegen den SV Halle
  • Sechs Tage Sonne tanken in Athen
  • Maitest – der vorletzte Langbahntest vor der Talentiade

DTU Jugendcup Forst

Am 13.05. startete ich, Flavia, bei meinem ersten nationalen Triathlon beim DTU-Jugend-Cup in Forst, Baden-Württemberg. Wegen des langen Himmelfahrts-Wochenendes starteten wir schon am Freitag, 11.05. Ich fuhr bei einigen Leipziger  Teamkollegen mit. Nachdem wir vor unserer Abfahrt noch eine kleine Schwimmeinheit absolviert haben, ging es 13:00 Uhr dann endlich los. Wir ließen den Tag nach einer staufreien Anreise bei leckerer Pizza ausklingen. Am nächsten Morgen stand als erstes eine Besprechung auf…

weiterlesen >>

Trotz schwachem dritten Viertel – SCC-Männern feiern verdienten Heimsieg gegen den SV Halle

Am Freitag zum Abschlusstraining herrschte im Team bereits gute Stimmung. 9 Kämpfer wollten sich intensiv auf den kommenden Gegner vorbereiten. Bei Coach Lars Brand verursachte dies schlussendlich doch positive Stimmung. Er konnte zu diesem Zeitpunkt nur auf 10 Spieler zurückgreifen. Die wollten – so signalisierten es die Sportler – jedoch alles geben, um gegen Halle endlich den langersehnten zweiten Saisonsieg einzufahren. Am Samstagvormittag dann für den Trainer gute Neuigkeiten: Die…

weiterlesen >>

Sechs Tage Sonne tanken in Athen

Auch in diesem Jahr starteten sieben Sportler mit Helen, Johannes und Steffen zu unseren Freunden nach Griechenland. Diesmal waren Lise Seidel, Laila Demmler, Lisa Hecker, Theodor Weggässer, Benjamin Gensler, Patrick Mehnert und Luca Seifert dabei. Am 26. April – 3.45 Uhr begann unsere Reise. Wir flogen von Dresden über Frankfurt nach Athen. Es sollten ruhige Flüge werden. Diesmal war auch das komplette Gepäck am Landeort angekommen. Nach unserer Landung fuhren…

weiterlesen >>

Maitest – der vorletzte Langbahntest vor der Talentiade

Heute konnte sich noch einmal jeder für die Talentiade empfehlen. Beim Maitest wurde das komplette Schwimmprogramm absolviert, einschließlich der geforderten Strecken für den sächsischen Kinderpokal. Für unsere TSP-Sportler galt es Nachweiszeiten für die Talentiade bzw. Kaderzeiten zu erreichen oder sich schon mal für die Leistungsgruppen des neuen Schuljahres zu empfehlen. Mit über 220 Teilnehmern freuten wir uns über eine sehr gute Resonanz. 16 Vereine aus ganz Sachsen nahmen teil. Mit…

weiterlesen >>

Schnupperschwimmen am 05.Mai in der SH Südring

Zum letzten Schnupperschwimmen dieses Schwimmjahres haben wir die Jahrgänge 2011 und 2012 eingeladen. 40 Kinder aus drei Vereinen (SSV Freiberg, SV Zwickau 04 und uns) folgten dieser Einladung. Das sind nicht gerade viele, aber dafür konnten wir das Schwimmen in aller Ruhe durchführen. Die Kinder des Jahrganges 2012 konnte hier erste Erfahrungen bei ihrem ersten Wettkampf sammeln. Pünktlich 10.00 Uhr erfolgte der erste Startpfiff. So konnten wir über 25m Delphinbeinarbeit…

weiterlesen >>

Abschlussschwäche und „Rolle“ verhindern besseres Ergebnis der SCC-Herren

Am Samstag mussten die Wasserballmänner um Trainer Lars Brand im Heimspiel gegen die Bundesligareserve des SVV Plauen antreten. Noch im Dezember 2017 hatte man gegen die Reserve sang- und klanglos 22:3 verloren. Zur gleichen Zeit spielte die Bundesligamannschaft um den Aufstieg in die A-Gruppe. Eine Spielverlegung war von den Gästen zunächst angedacht, wurde dann doch verworfen. Die Mannschaft aus Plauen erschien in voller Besetzung und die Männer um Kapitän Ullrich…

weiterlesen >>

Kamenzer Bergduathlon

Am Sonntag ging es für unser neu aufgestelltes Herrenteam in der Landesliga für den ersten Wettkampf der Serie zum Bergduathlon nach Kamenz. Für einige von uns war dies gleichzeitig die erste Duathlon Erfahrung überhaupt. Ergänzt wurde unsere Stammbesetzung um Robert, Sebastian, Markus und Paul durch Jonathan aus der Jugendabteilung. Zudem hatten wir uns mit Gina die Unterstützung einer erfahrenen Ligaathletin gesichert. Pünktlich um 13.30 Uhr erfolgte in Kamenz der Start…

weiterlesen >>

Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften in Erlangen am 28.-29.April 2018

Am letzten Wochenende startete die TG Flemming bei der Süddeutschen Meisterschaft in Erlangen. Die neun Sportlerinnen erkämpften bei starker Konkurrenz 11 Medaillen. Einen sehr guten Wettkampf schwamm Lara Seifert (Jahrgang 2004) und holte je zwei Gold/Silber und Bronze Medaillen. Genauso stark präsentierte sich Vanessa Furka vom SchwimmPool Chemnitz im Jahrgang 2005. Sie errang zwei Gold und eine Bronze Medaille. Susanna Prochaska vom ATSV Freiberg erkämpfte eine Silber Medaille im Jahrgang…

weiterlesen >>

Süddeutsche Meisterschaften 2018 in Dresden – 17 Medaillen für den Stützpunkt

Am vergangenen Wochenende wurden in Dresden die Süddeutschen Meisterschaften 2018 ausgetragen und der Landesstützpunkt Schwimmen war dabei mit 12 Sportlern und Sportlerinnen vertreten. Mit 17 Medaillen (3x Gold, 4x Silber und 10x Bronze) konnten sich die Athleten insgesamt in guter Verfassung präsentieren, auch wenn beim letzten Formtest vor den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften auch noch einige Defizite offengelegt wurden, welche in den nächsten 4 Wochen behoben werden müssen. Süddeutsche Jahrgangsmeister wurden Magdalena…

weiterlesen >>

34. Internationale Deutsche Mastersmeisterschaften „Lange Strecken“ vom 20.04.2018 bis 22.04.2018 im Europabad Wetzlar

Von unserem Verein nahmen zwei Frauen und fünf Männer an dem Wettkampf, der im zweiten Jahr nacheinander vom gleichen Verein ausgerichtet wurde, teil. Den Auftakt vergoldetete Marika Maier über 1500 m Freistil am Freitag und auch bei den nachfolgenden 800 m Freistil war sie mit Platz 2 sehr erfolgreich. Am Samstag errang Detlef Treptow über 200 m Rücken die Silbermedaille und das Team beschloss den Tag mit dem Titel in…

weiterlesen >>

Eindhoven Swim Cup 2018 – Erfahrung sammeln im Duell mit den Besten

Wann hat man in Deutschland die Chance an Wettkämpfen mit amtierenden Olympiasiegern teilzunehmen und so von den Besten zu lernen? Leider werden diese wertvollen Erfahrungen immer seltener und so nutzte ein kleines Team die Chance beim Swim Cup in Eindhoven dies nachzuholen. Primär organisiert vom Sächsischen Schwimmverband für das Team Sachsen starteten am Donnerstag 6 junge Sportlerinnen den langen Weg nach Eindhoven. Für das Team Sachsen gingen die frisch gebackene…

weiterlesen >>

27. Nationales Nachwuchsschwimmfest in Erfurt

Reichlich 300 Sportler aus 37 Vereinen kämpften um Urkunden und Pokale. In Erfurt dreht sich alles um Roland Mathes, dem einstigen Rückenschwimmstar. Er schwamm zu seiner Zeit (1967-1974) diese Schwimmlage in Vollendung. Er gewann unter anderem vier olympische Goldmedaillen. Nach ihm wurde die Schwimmhalle und auch das Schwimmfest benannt. Leider war Roland Mathes selbst nicht anwesend. Einige Kinder von unserem Talentestützpunkt fuhren am Sonntag zu dem eigentlich über zwei Tage…

weiterlesen >>