Erneuter Sieg beim 3.Katrin Dierolf Pokal

Am vergangenen Wochenende waren die Mädchen der U15 Sachsen Auswahl zu Gast in Esslingen, um den Titel des Katrin-Dierolf-Pokals zu verteidigen. Die Altersspanne unserer Mannschaft reichte von 11 bis 15-jährigen Sportlerinnen, die als Team im Esslinger Freibad antraten. Das erste Spiel gegen die Auswahl des Schwimmverbandes NRW galt bereits als das vermeintlich Heikelste. Besonders die kleinen Mädels waren aufgeregt und gingen mit entsprechendem Respekt in die Partie. Die Anspannung blieb nach dem Rückstand im ersten Viertel groß, löste sich aber dann, als das Team um Käpitän Layla Fitzsche souverän mit 19:9 Toren das Spiel klar für sich gewinnen konnte. Die folgenden Spiele gegen die Auswahl des Schwimmverbandes Nord ( 27:3) und Süd ( 17:3) wurden ebenfalls von den Sachsen-Mädels dominiert, sodass der Wanderpokal wieder nach Sachsen ging. Für die Mannschaft eine starke Leistung, für das Land Sachsen ein zuversichtlicher und bestätigender Blick in die Zukunft.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!

hier ein kleiner Bericht der Mädels:

Unsere Sachsenauswahl, welche auch aus vielen jüngeren Spielern bestand, reiste bereits am Freitag, den 26.05.2017 nach einer 5 stündigen Fahrt nach Esslingen an.

Nach der ersten Nacht in der Unterkunft hatten wir unser erstes Spiel um 14:30 Uhr  gegen die Nordauswahl, welches wir mit 3:27 gewannen. Nach einer Pause ging es um 17:30 Uhr weiter gegen unseren stärkesten Gegener  NRW-Auswahl. Die Auswahl bestand nicht nur aus Bochum-  und Bayer-Spielern, welche uns schon immer Schwierigkeiten bereiteten, sondern es fehlte auch unser Torwart, der aus persönlichen Gründen nicht mit anreisen konnte. Doch da sich eine Feldspielerin von uns bereiterklärte, war diese kein Problem mehr für uns. Trotz Startschwierigkeiten besiegten wir die NRW-Auswahl  letztendlich mit einem Spielstand von 19:9.

Am Sonntag, dem letzen Spieltag des Turnier, spielten wir um 11:30 Uhr gegen die Süd-Auswahl, welche gleichzeitig die Ausrichter waren. Wir bezwangen sie mit einem 3: 17.  Das Wochenende war nicht nur erfolgreich, sondern sonnig und teamfördernt. Somit verteidigte die Sachsen-Auswahl ihren Tittel des Kathrin-Dierolf-Pokal und somit freuen wir uns schon auf das nächste Jahr.

 

Siegerehrung
Die Mannschaft des LSV Sachsen

veröffentlicht von Heike Oelsner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*