Vereinsrekorde beim Frühjahrsschwimmfest der 2. Leistungsgruppen Schwimmen in Bayreuth (11.-13.03.) – ein Rückblick

Am Wochenende vom  11.03.2016-13.03.2016 waren die 2.Leistungsgruppen von I. Humburg und Th. Flemming beim 7. Frühjahresschwimmfest in Bayreuth.

Die Sportlerinnen  der TG Flemming sind 97 x an den Start gegangen und erzielten dabei 79 Bestzeiten. Besonders starke Leistungen erzielten Leonie Nötzel, Fabienne Zeglin, Enny Schmidt, Emma Friebel, Emily Schnee und Lara Seifert die zusammen 11 Kadernormen erreichten. Emma Friebel (Jg.2003) und Emily Schnee (Jg.2004) schwammen über 1500 F neue Vereinsrekorde. Insgesamt holten die Schwimmerinnen vom SCC  28 x Platz 1, 6 x Platz 2 und 5 x Platz 3 in Ihren Jahrgängen.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!  Thomas Flemming
20160312_125739

Auch die „11 Recken“ der Anschlussgruppe trumpften mit 76% Bestzeiten auf. Dabei waren viele längst überfällig.
Dorin und Constantin, unsere 2002, haben sich lange versteckt und endlich mit Zeiten von 1:00,88 (Dorin AV Annaberg) und 1:01,01 (Constantin SCC) über 100 K gezeigt, dass auch sie vorn mit dabei sind.
In 4:56,31 über 400L verbesserte Nils Fritsche (2001 SCC) seine erst bei der Süddeutschen Meisterschaft aufgestellte Bestzeit  und damit Platz 3, um weitere 3 Sekunden. Davon motiviert gelang es ihm im Superfinale 100B in 1:11,65 eine weitere Top Zeit zu erreichen.
Paul Franitza (2001 SCC, unser Bruchpilot (Kapsel beim Basketball verletzt, daher Verzicht auf Teilnahme Süddt.Lang), konnte über 800K in 9:10,66 und damit Kadernorm überzeugen.
Weitere Top Leistungen erzielten: Fabian Fröhlich (2000 SV Zwickau) 100D 1:01,62; Alexander Werner (2001 SV Zwickau) 200L: 2:21,42 und Taron Schubert (2003 STV Limbach) 100K 1:04,37.

Herzlichen Glückwunsch! Ina Humburg

veröffentlicht von Thomas Ebell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*