Bundesfreiwilligendienst im SCC

Ab dem kommenden Schuljahr, September 2021, gibt es wieder die Möglichkeit einen Freiwilligendienst im Schwimm-Club Chemnitz von 1892 e.V. zu absolvieren und den Verein damit maßgeblich zu unterstützen.

Wir können 2 Stellen besetzen. Eine Stelle ist für das Freiwillig soziale Jahr für Jugendliche bis 26 (die Stelle ist bereits für 21/22 besetzt) vorgesehen, bei der zweiten handelt es sich um den Bundesfreiwilligendienst für über 26-Jährige. Nach oben hin gibt es hier keine Altersbeschränkung. Prinzipiell lässt dieser Freiwilligendienst auch mehr Flexibilität zu. Träger ist ebenfalls der Landessportbund Sachsen e.V., der SCC die Einsatzstelle.

Kurzüberblick BFD Erwachsene (Vollendung 27. Lebensjahr)

  • Flexibler Einstieg möglich, regulär: 1.9.2021
  • Vereinbarungen werden für die Dauer von 12 Monaten geschlossen, Option auf Verlängerung um ein weiteres halbes Jahr besteht
  • Teilnahme an 12 Bildungstagen aus dem Angebot des Trägers (online und in Präsenz), unserer Bildungspartner, weiterer Bildungsträger
  • Teilzeit möglich, mindestens jedoch 21 Wochenstunden, Vollzeit mit 40 Wochenstunden
  • Taschengeld variiert je nach vereinbarter Arbeitsstundenzahl (maximal 250 € netto bei 40 Wochenstunden)
  • 24 Tage Urlaubsanspruch bezogen auf eine 12-monatige Dienstzeit

Was kommt auf zu?

Ihr unterstützt den reibungslosen Ablauf des Anfängerschwimmens der Kitas der Stadt Chemnitz am Vormittag und übernehmt die Abholung der Kinder von den Grundschulen für das Training der Klassen 1-4 des Vereins mit unseren Vereinsbussen.

Voraussetzung sind der Führerschein und ein eintragsfreies erweitertes Führungszeugnis.

Was bieten wir?

Wir nehmen euch in unserem Team auf, unterstützen euch bei allen Aufgaben und geben euch die Möglichkeit täglich etwas Großes für unsere Kinder zu tun, Teil davon zu sein ihnen das Schwimmen beizubringen, sie in ihrer Freizeitbeschäftigung in der Gruppe zu begleiten und mit ihnen Spaß zu haben.