Die Masters des SC Chemnitz bei den Deutschen Meisterschaften in Freiburg

Die deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters 2019 waren in diesem Jahr außerordentlich stark besetzt. Wenngleich diesmal als nur kleine Auswahlmannschaft des SCC antreten konnte, so wurden möglicherweise gerade deshalb eine Reihe sehr guter Platzierungen an der deutschen Spitze in den mitunter anspruchsvollen Rennen erreicht werden. Gemeint sind dabei die 25 Deutschen (in Worten: fünfundzwanzig! … in Zahlen übrigens auch) und darüber hinaus sechs Europäische Alterklassenrekorde sowie die insgesamt sehr hohe Leistungsdichte, die man in den vergangenen Jahren bei Deutschen Masters-Meisterschaften mitunter etwas vermisste. Vor diesem Hintergrund besitzen die erkämpften Medaillen einen ganz besonderen Wert.

Gewöhnt hat man sich inzwischen an generell hohe Teilnehmerzahlen. Knapp 1000 Sportler scheuten die Anreise auch nach Freiburg nicht und selbst das für Chemnitzer Verhältnisse opulent bemessene Freiburger Westbad war mehr als gut gefüllt. Bemerkenswert waren jedoch die bereits angesprochene Vielzahl an Rekorden, wozu sicherlich auch der sonst bei Mastersveranstaltungen eher seltene Einsatz neuer Rückenstarthilfen beitrug. Interessant waren jedoch auch die überdurchschnittlich hohen Teilnehmerzahlen im jüngeren Starterfeld der Unter-30-Jährigen. Das lässt auch für die Zukunft im Masterssport wieder spannende Wettkämpfe erwarten. Wir erlebten eine in jeder Hinsicht erstklassig organisierte Veranstaltung in einem „Traum von einer Wettkampfstätte“.

*unüberhörbarer Seufzer des Autors*

Die Platzierungen der SCC-Masters sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

NameStreckePlatzierung
Hans Klosz100 Lagen
50 Rücken
50 Freistil
50 Schmetterling
50 Brust
Kleiner Mehrkampf
3. Platz
1. Platz
1. Platz
3. Platz
4. Platz
1. Platz
Detlef Treptow50 Rücken
100 Rücken
50 Brust
2. Platz
1. Platz
4. Platz
Gerd Richter50 Freistil
100 Freistil
10. Platz
7. Platz
Daniel Franitza100 Lagen
50 Rücken
50 Freistil
50 Schmetterling
50 Brust
Kleiner Mehrkampf
5. Platz
5. Platz
6. Platz
3. Platz
8. Platz
3. Platz

Posted by Hannes Hötzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.