27.Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Wetzlar

Am 04./05. Mai 2019 gingen die Leistungsgruppen der TG Humburg und TG Flemming bei den 27. Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften in Wetzlar an den Start. Es war eine der erfolgreichsten Süddeutschen Meisterschaften, die es in den letzten Jahren gab. Beide Trainingsgruppen erkämpften insgesamt 43 Medaillen. Die Mädchen der TG Flemming holten 21 Medaillen, die Jungen der TG Humburg erkämpften 22 Medaillen. Im Medaillenspiegel bedeutet dieses Ergebnis Platz eins in Süddeutschland! Die erfolgreichste Teilnehmerin vom SC Chemnitz war Lise Seidel, mit 4 Gold Medaillen/1 Bronze Medaille und 2 neuen Vereinsrekorden. Julia Ackermann schwamm einen super Wettkampf und holte 1 Gold Medaille/1 Silber Medaille und 2 Bronze Medaillen. Einen großen Anteil am sehr guten Ergebnis hatte Susanna Prochaska (ATSV Freiberg) mit 2 Silber/3 Bronze Medaillen. Vanessa Furka mit 1 Gold Medaille/1 Bronze Medaille und einem neuen Vereinsrekord. Lea Charline Ronneburger mit 1 Gold Medaille/1 Bronze Medaille. Gina Salevsky mit 1 Gold Medaille/ 1 Bronze Medaille und Aliyah Hösel 1 Bronze Medaille.
Herzlichen Glückwunsch für die tollen Leistungen !
Thomas Flemming
Mit der Motivation vor den kommenden Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ein Ausrufezeichen in Richtung Konkurrenz zu schicken, gingen die Jungen der Jahrgänge 2004-2007, an den Start.
Das ist klar gelungen!
Auf dem Podest standen Lucas Brendel (2005) mit 5xGold und 1xBronze; Ben Jope (2004) mit 3xGold und 2xBronze; Enzio Revesz (2005) mit 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze; Jonas Kusche (2005) mit 3x Silber und 1x Bronze; Meo Winzer mit 1xSilber und 1xBronze und Dennis Schlegel (2004) mit dem überraschenden 2. Platz über 200R.
Die Mannschaft komplettierten Jeremy Kunz (2005 vom SV Zwickau) und Christoph Straßburger (2007 vom STV Limbach-O.) die mit Bestleistungen überzeugen konnten, aber leider den undankbaren 4. Platz belegten, in ihrem Jahrgang.
Herzlichen Glückwunsch!

Posted by Hannes Hötzel

This article has 1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.