Saisonfinale Regionalliga Ost – Adrenalin Pur

Die Regionalliga ging letztes Wochenende in Cottbus in ihre letzte Runde. Die Form war diesmal eine besondere. Jedes Team startete als Staffel, d.h. jeder macht einen Supersprint-Triathlon (400m Schwimmen, 10km Rad und 2,5km Lauf) und übergibt dann an den nächsten bzw. die nächste. Für das Dach-Lutz TriTeam gingen diesmal Lea Zechner, Luise Zechner und Gina Richter an den Start. Lea hatte als erste die Aufgabe uns erstmal eine gute Ausgangsposition zu sichern, was sie auch tat. Durch ein super Radfahren konnte sie als Dritte auf Luise übergeben. Auch Luise kämpfte und machte vor allem auf dem Rad einiges gut. Beim Laufen verlor sie dann etwas, Gina konnte trotzdem knapp auf Platz vier den abschließenden Triathlon starten. In der letzten Runde mischte sich nochmal alles. Tatsächlich wurden die Plätze zwei, drei und vier erst im Schlusssprint ausgemacht. Gina konnte aber noch Platz drei sichern, sodass wir zum Abschluss endlich auch mal das Podium erklimmen durften.
Da Luise bei mehreren Wettkämpfen der Regionalliga teilgenommen und so gut abgeschnitten hat, gewann sie sogar in der Gesamteinzelwertung Platz 2. Herzlichen Glückwunsch!

Für unser erstes Jahr in der Regionalliga konnten wir uns mit Platz 5 am Ende ganz gut behaupten. Auch wenn wir manchmal echt Pech hatten und nur ein ganz klein wenig zum Podestplatz gefehlt hat. Schlussendlich haben wir es ja aber doch noch geschafft und uns belohnen können. Auf jeden Fall hat es immer viel Spaß gemacht und wir konnten Erfahrungen sammeln, die uns in der nächsten Saison sicher helfen werden und wir vielleicht auch zwei oder dreimal mehr auf dem Podest stehen können. Bis dahin wird natürlich weiter fleißig trainiert!

Gina Richter

Großer Dank gilt unserem Sponsor  der Firma Dach Lutz und allen weiteren fleißigen Händen und vor allem Fahrern, die diesen Erfolg möglich machten.

veröffentlicht von Wolfgang Harbig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.