Deutsche Meisterschaften 2018 – 4 Medaillen für den SC Chemnitz

Paul Hentschel und Fränzi Heinrich erkämpften 4 Medaillen in Berlin

Zum Abschluss einer langen Saison wurden in der vergangenen Woche in Berlin die Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Vom Landesstützpunkt Schwimmen nahmen insgesamt 7 Sportler an den Meisterschaften teil. Am erfolgreichsten zeigten sich dabei Paul Hentschel und Fränzi Heinrich. Paul, der seit 2 Jahren am Stützpunkt in Leipzig trainiert und seit einem Jahr von Frank Embacher betreut wird, konnte seine ersten zwei Medaillen in der Offenen Klasse erkämpfen und holte Bronze über 200 und 400 Lagen bei seinem Saisonhöhepunkt. Fränzi konnte nach ihren Erfolgen im Freiwasser bei der DM vor 3 Wochen und JEM vor einer Woche nochmal die letzten Kräfte mobilisieren und schwamm zu zwei Silbermedaillen in der Juniorenwertung über 800 und 1500 Freistil.

Damit endet eine lange und erfolgreiche Saison für die Sportler des Landesstützpunktes in der ein 8. Platz bei den Junioren-Europameisterschaften Open Water von Fränzi Heinrich über die olympischen 10,0km das Highlight war. Zudem konnten Sportler des SCC erstmals seit vielen Jahren in Einzeldisziplinen Edelmetall in der Offenen Klasse gewinnen. Drei Medaillen gingen an Fränzi Heinrich (1x Silber) und Paul Hentschel (2x Bronze). Ganze 15 Medaillen erzielten Sportler des Stützpunktes zudem im Bereich der Jahrgangs- und Juniorenwertungen bei den nationalen Meisterschaften. Hier waren vor allem Fränzi Heinrich (3x Gold, 2x Silber) und Lara Seifert (2x Gold, 2x Silber) die fleißigsten Medaillen-Hamster im abgelaufenen Jahr. Weitere Medaillen erkämpften Magdalena Heimrath, Emma Friebel, Ben Jope, Dennis Schlegel, Enzio Revesz, Gina Salevsky, Vanessa Furka, Susanna Prochaska und Lucas Brendel.

Wir gratulieren allen Sportlern und Trainern zu den hervorragenden Ergebnissen der Saison 2017/18 und wünschen dem gesamten Team eine erholsame Sommerpause!

veröffentlicht von Steven Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.